"J.G.U.D.Z.S.": Bushido veröffentlicht angebliche Verkaufszahlen von Kay One

 

Am vergangenen Freitag wurde bekannt, dass Kay One mit seinem neuen Album Jung Genug Um Drauf Zu S*******N auf Platz 4 der deutschen Albumcharts einsteigt. Nachdem Erzfeind Bushido sich darüber bereits auf Facebook amüsierte, tritt dieser nun nach.

Via Twitter veröffentlichte er soeben die angeblichen Verkaufszahlen des Albums. Demnach habe sich J.G.U.D.Z.S. in der ersten Woche 24.000 Mal verkauft. Was Bushido davon hält? "Mehr muss man dazu nicht sagen. #apmc"

Nachdem Kay am gestrigen Abend auf Arafat Abou-Chakers Behauptungen in unserer neuen #waslos-Folge reagierte, darf man gespannt sein, ob er auf die Behauptung Bushidos eingehen wird.

Alle Infos zu dem Album findest du in unserer Release Section und auf Amazon:

[amazon B00WRVMG20 full]