Jay-Z warnte vor 50 Cent: Young Guru erinnert sich
Links Jay-Z/ Rechts 50 Cent, beide mit schwarzer Cap

 

In einem Interview erzählte Young Guru kürzlich wie Jay-Z das Roc-A-Fella-Team vor 50 Cent warnte und erklärte, dass dieses sich in der nächsten Zeit mit ihm auseinandersetzen müsse. Nun postete auch die Rap-Legende 50 Cent den Interview-Ausschnitt auf Instagram und reagierte auf die Aussage.

Young Guru erinnert sich an 50 Cents Anfänge bei Roc-A-Fella

In einem Interview mit My Expert Opinion ließ Young Guru Jay-Zs damalige Sicht zu 50 Cent Revue passieren. Dabei erklärte er wie der "99 Problems"-Rapper das Studio des Labels betrat, in dem zufällig das ganze Team anwesend war und zu diesem sagte, dass es nun "diesen Typ 50" gibt mit dem sich Roc-A-Fella in den nächsten Monaten auseinandersetzen müsse. 

"Es war wie eine Warnung, von wegen: ,Da kommt eine neue Power auf uns zu’."

Laut Guru erkannte Jay-Z direkt 50 Cents Talent und den Legendenstatus, den er erlangen wird. Auch für ihn sei der "Candy Shop"-Rapper einer der "unglaublichsten" Hook-Schreiber. Den Interview-Ausschnitt teilte auch 50 Cent auf seinem Instagram und beschrieb in der Bildunterschrift dazu, dass er das Roc-A-Fella-Team ebenfalls lieben würde.
 

"Ich brauche einfach jemanden, mit dem ich konkurrieren kann. Das lässt mich einen Weg finden und Jay weiß, dass ich immer einen Weg finden werde."

Young Guru, der unter anderem Produzent bei Roc-A-Fella war und in diesem Zuge auch Jay-Z kennenlernte, arbeitete mit selbem an mehreren Projekten zusammen und begleitete 2011/2012 die "Watch The Throne"-Tour von Jay-Z und Kanye West als DJ.

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de