Am 18. Februar veröffentlicht Jasha sein neues Soloalbum Endbossstyle . Die Platte stellt das mittlerweile zweite Solorelease des Berliners dar.

Auf Endbossstyle werden sich laut eigener Aussage einige Acts aus dem Geld in die Tasche Muzik Lager wiederfinden. Darüber hinaus wird die LP Features von Basstard , Blokkmonsta , Charnell und dem RnB Sänger Ayman vorweisen können. So wie Jasha uns mitteilte, befindet er sich noch in Gesprächen mit anderen Künstlern.

Jasha s letztes und zugleich erstes Soloalbum erschien am 26. September 2008, damals noch unter Fight 4 Music , der ehemaligen Labelheimat Massiv s. Zuletzt erregte Jasha größere Aufmerksamkeit nach der Versöhnung Eko Fresh s und Bushido s. Hintergrund der Geschichte war, das Jasha , da er Eko s damalige Ansicht in Sachen Sido und Bushido teilte, in seinem Video zum Song Die Abrechnung auftauchte. Nachdem sich Eko und Bushido versöhnt haben, war Jasha gegenüber Eko  nicht mehr sonderlich positiv gestimmt. Aus Solidarität seinem Boss gegenüber, nahm sich Farid Bang , der bereits zu diesem Zeitpunkt bei German Dream unter Vertrag stand, der Sache an und mischte sich in die Angelegenheit ein. Diese artete in ein Wortgefecht, das im German Dream Forum veröffentlicht wurde, aus (News: Farid Bang vs. Jasha: Die Messengerunterhaltung ging online ).

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!