Jan Delay entschuldigt sich für Witz über schwerbehinderten Politiker

Jan Delay wollte offenbar einen Scherz machen – dabei trat er jedoch in ein üppiges Fettnäpfchen. Sein Kommentar über das Aussehen eines Politikers flog ihm nach wenigen Minuten um die Ohren.

Jan Delay macht sich über SPD-Politiker lustig

In Hamburg finden demnächst die Bürgerschaftswahlen statt. Dementsprechend ist die Stadt voller Wahlwerbung. Das Bild des SPD-Abgeordneten Matthias Czech auf einem Plakat fiel Jan Delay besonders auf und animierte ihn zu folgendem Joke:

"wenn du bei der foto-session leise und unbemerkt einen fahren lassen wolltest, aber leider bissel land mitkam…" [sic]

Matthias Czech on Twitter

Am Montag um 16 Uhr im Café Beerental: Politik und Musik: Ein wenig Politik von mir und Livemusik von meinem Bruder Marco. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Ich freue mich auf Euch! #ganzeStadtimBlick #WahlkreisSuederelbe #Platz1

Der Tweet verbreitete sich rasant. Auch weil Jan Böhmermann den Humor von Jan Delay teilte. Kurze Zeit später war der Post schon wieder verschwunden. Was nämlich weder Jan Delay noch Jan Böhmermann auf dem Schirm hatten: Matthias Czech erlitt 2015 einen Schlaganfall und sitzt im Rollstuhl.

Jan Delay entschuldigt sich

Als Jan Delay schließlich darüber in Kenntnis gesetzt wurde, dass er sich auf Kosten eines Schwerbehinderten amüsiert hat, folgte die prompte Entschuldigung. Reumütig lieferte der Musiker ein "riesengroßes SORRY". Jan Böhmermann tat es ihm gleich.

Jan Delay entschuldigt sich bei Politiker
Foto:

Screenshot: via twitter.com/jan_delay
Jan Delay entschuldigt sich bei Politiker

Auch der Politiker Matthias Czech äußerte sich gegenüber der Deutschen Presse-Agentur zur Sache. Dabei hob er die schnelle Entschuldigung positiv hervor und sagte, dass Jan Delay am besten wisse, wie daneben sein Kommentar gewesen ist. Außerdem ließ er noch einen Satz folgen, den man so - außerhalb von Battlerap - gerne übernehmen kann:

"Persönliche Angriffe, die Personen herabsetzen, sind völlig daneben und verbieten sich immer und überall."

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Jan Delay – King in meim Ding [Video]

Jan Delay – King in meim Ding [Video]

Von Michael Rubach am 21.05.2021 - 15:11

Jan Delay (jetzt auf Apple Music streamen) haut einen selbstbewussten Track raus. "King in meim Ding" erscheint pünktlich zum Release seines neuen Albums "Earth, Wind & Feiern". Die Produktion des Songs geht auf Jan Delay, Fiji Kris und Tropf zurück. Die Album-Version fährt noch Summer Cem als Feature-Gast auf.


Jan Delay - King In Meim Ding (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)