Jahrescharts: Das sind die 18 Deutschrap-Alben in den Top 100

Schon vor wenigen Tagen wurde bekanntgegeben, dass Palmen aus Plastik das erfolgreichste Hiphop-Release des Jahres in den umsatzbasierten Albumcharts ist.

Jetzt hat GfK Entertainment die kompletten Top 100 veröffentlicht. Insgesamt haben 18 Platten aus dem Deutschrap-Kosmos es in die Liste geschafft. Diejenigen, die Platz 1 holen konnte, haben wir fett geschrieben.

Unter den 18 Releases sind mit Alligatoahs Musik ist keine Lösung und K.I.Z.s Hurra die Welt geht unter auch zwei Platten aus 2015 wieder in den Top 100.

12. Bonez MC & RAF Camora – Palmen aus Plastik

13. Beginner – Advanced Chemistry

14. Kollegah – Imperator

18. Shindy – Dreams

20. Gzuz & Bonez MC – High & Hungrig 2

Hier dürfte wohl ein kleiner Fehler unterlaufen sein...


Foto:

Screenshot: offiziellecharts.de/charts/album-jahr/for-date-2016

42. KC Rebell – Abstand

45. Farid Bang – Blut

47. Kontra K – Labyrinth

52. Alligatoah – Musik ist keine Lösung

57. SSIO – 0,9

64. 257ers – Mikrokosmos

67. Azad – Leben II

68. Sido – Das goldene Album

83. Kool Savas – Essahdamus

88. Prinz Pi – Im Westen nix Neues

90. Samy Deluxe – Berühmte letzte Worte

94. Genetikk – Fukk Genetikk

99. K.I.Z – Hurra die Welt geht unter

Interessant, dass etwa Flers Vibe, Coups Der Holland Job oder Megalohs Regenmacher überhaupt nicht vertreten sind. Im Rap-Kosmos hatten die Alben mehr oder weniger Hype und wurden teils sehr gut aufgenommen. Wie auch Summer Cems Cemesis gingen die ersten beiden Genannten zudem auf Platz 1, aber können sich hier nicht platzieren.

Hier gibt's die kompletten Jahrescharts im Überblick.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ahmad Amin ist RAF Camoras 2. Andere Liga-Signing

Ahmad Amin ist RAF Camoras 2. Andere Liga-Signing

Von Clark Senger am 19.02.2020 - 19:43

Während RAF Camora sich die eigene Zukunft offen hält, schmiedet er für andere Künstler Pläne mit seinem Label. Neben Gallo Nero hat sich in letzter Zeit ein neues Gesicht im Andere Liga-Team etabliert. Ahmad Amin ist offiziell bei dem jungen Label gesignt, wie uns RAFs Kollege Hadi El-Dor bestätigt.

RAF Camora signt Ahmad Amin bei seinem Label Andere Liga

Aktuell lebt Ahmad mit seinem neuen Labelchef in Barcelona, um gemeinsam an kommenden Projekten zu arbeiten. Daher sind die Neuigkeiten für treue Zuschauer von RAFs Instagram-Story sicher nicht ganz überraschend.

Auf "Zenit RR" haben wir bereits eine Kostprobe der Skill-Palette des 25-jährigen Künstlers aus Nürnberg bekommen. Dort war er prominent auf dem Song "Lento" gefeaturt, auf dem er neben einem eigenen Part auch die Hook beisteuerte. Auf einem Beat von The Royals und The Cratez fügt er sich dort sehr gut in RAFs aktuellen Style ein:

Und bereits am Freitag gibt es Nachschub von Ahmad in Form der nächsten Single aus dem Produzentenalbum von The Cratez. Nach den namhaften Gästen RAF, Bonez, Luciano, Kontra K, Bausa, Maxwell und Joshi Mizu ist er der erste Newcomer, der auf einer "Nonstop"-Auskopplung das Spotlight bekommt.

Die Single hört, passend zu den Barcelona-Vibes, auf den Namen "Liønel" und zeigt schon durch die Stilisierung mit dem skandinavischen Touch, zu welchem Team Ahmad ab sofort gehört.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)