Direkt aus dem Studio: Nimo mit erster Hörprobe

Nimos Platte Kiki ist erst vor ein paar Monaten erschienen, die Tour ebe erst vorbei und der Junge sollte eigentlich noch damit beschäftigt sein, die starken Verkäufe zu feiern. Doch scheinbar ist er schon wieder dabei, neuen Sound zu produzieren. Das verrät er nun auf Instagram.

Seinen Fans wird die  Arbeitseinstellung Nimos natürlich gefallen. Mehr Arbeit des Künstlers bedeutet meistens auch mehr Output für die Fans. Der Hashtag #dasjahristnochnichzuende lässt jedenfalls auf neue Musik noch in diesem Jahr hoffen.

Hier kannst du dir die Hörprobe reinziehen: 

Es geht direkt weiter #dasjahristnochnichtzuende

14.8k Likes, 401 Comments - Nimo | 385idéal (@nimo385i) on Instagram: "Es geht direkt weiter #dasjahristnochnichtzuende "

Aufgrund welcher Songs sich Nimo bereits Goldrapper nennen darf und ein ausführliches Portrait des Künstlers findest du hier: 

Der Weg an die Spitze: Nimo nennt sich jetzt "Goldrapper"

Als Nimo im Sommer 2015 bei 385ideal unterkam, sahen einige bereits einen neuen Stern am Rap-Himmel. Nach dem Debüt Habeebeee (2016) war dann vielen klar, das mit dem Jungen zu rechnen ist. Gut zwei Jahre nach der Bekanntgabe des Deals mit Celo & Abdi kann Nimo sich nun "Goldrapper" nennen - mit nur 21 Jahren.

Riesen-Erfolg: Capo darf sich jetzt Goldrapper nennen

Capo darf sich offiziell Goldrapper nennen. Ende Mai brachte er den Song Lambo Diablo GT gemeinsam mit Nimo heraus, der auf Alles auf Rot erschienen ist und ihm den Status als Goldrapper nun einbringt.Gold gehen bedeutet in diesem Fall, das 200.000 Single-Einheiten verkauft worden sind:

Warum wir uns um Deutschraps Zukunft keine Sorgen machen müssen - Nimo im Portrait

Mit gerade mal 21 Jahren hat Nimo einen Deal bei Celo & Abdi, eine Universal-Kooperation, sein erstes eigenes Album Kiki auf dem Markt und den Support von allen Fronten der deutschen Rap-Szene. Mein 21-jähriges Ich wäre wahrscheinlich ziemlich neidisch auf den 385i-Künstler gewesen, denn er ist definitiv mit das Freshste, was deutscher Straßenrap zurzeit zu bieten hat.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Release Friday" – Podcast über reezys "EXCEL", Lucianos "Late Night", Kwam.E & Tom Hengst, BHZ und Nimo

"Release Friday" – Podcast über reezys "EXCEL", Lucianos "Late Night", Kwam.E & Tom Hengst, BHZ und Nimo

Von Marcel Schmitz am 02.05.2020 - 20:05

Es ist wieder mal Podcast-Zeit! Clark und Jonas sind mit einer neuen Folge "Release Friday" am Start und haben wie immer, nach dem ausführlichen Livestream auf Twitch, ihre Favoriten der vergangenen Woche dabei. Unter anderem sprechen sie über reezy und seine neue Single "Excel", Luciano's "Late Night", die Collabo-EP von Kwam.E und Tom Hengst, Nimo und Rinas R&B/Hiphop-Liance "Trendsetter" und die neue Single von BHZ.

Viel Spaß mit der neuen Folge Release Friday. Alle weiteren Releases der vergangenen Woche findet ihr wie immer in unserem Deutschrap-Update.

Release Friday Pocdast

Release Friday Crew


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)