Jadakiss ackert an neuem Album
Eastcoast Rapper Jadakiss gab erst kürzlich preis, dass er an einem neuen Solo-Album arbeitet.
Das Werk trägt den Namen Kiss My Ass , soll zu Halloween das Tageslicht
erblicken und wäre somit nach Kiss Of Death (2004) Numéro 3.
 
In einer neulichen Videovorschau präsentierte Jadakiss bereits einen neuen Track der Neuerscheinung, die über Roc-A-Fella Records , das mittlerweile von Def Jam übernommen wurde, veröffentlicht wird.
 
Nach eigener Aussage soll die Fertigstellung zu 90 % vollbracht sein und jetzt die restliche Zeit für den Feinschliff genutzt werden.

"We just doing the trimmings. The cake is baked. We just putting the icing and the sprinkles... pineapples, whip cream."


Nach dem ganzen Verwirrspiel um ein geeignetes Plattenlabel, bestätigte Jay-Z Ende letzten Jahres Jadakiss' Aufnahme bei Roc-A-Fella . Jadakiss scheint mit dieser Entscheidung glücklich zu sein:

"D-Block, Def Jam, Roc-A-Fella, Ruff Ryders, a couple white dudes, whoever got they hand in the pot, it's all love. We gone eat. I'm gonna make enough for all of us to eat. I got the motherfucking machine behind me now... hopefully"

Kiss My Ass beinhaltet Kollabos mit Jay-Z , Young Jeezy , Styles P und Sheek Louch . Wir zählen die Tage bis Halloween .