Ja, Kanye West hat sein kommendes Album schon wieder umbenannt

Erst gestern haben wir uns gefragt, ob er es wohl wirklich noch einmal tun würde: Hat Kanye West schon wieder einen neuen Albumtitel? Heute gibt es die Gewissheit: Ja, Kanye West hat sein kommendes Album schon wieder umbenannt. Es hört jetzt auf den wundervollen Namen T.L.O.P. und soll laut Kanyes Twitter-Account auch so gut wie fertig sein.

Was lange währt, wird also hoffentlich endlich gut. Zuerst sollte Yes neues Werk ja So Help Me God heißen, dann SWISH. Woraus dann wiederum Waves wurde, bis er sich letzen Endes für T.L.O.P.  entschieden hat. Sofern es dabei bleibt, versteht sich. 

Auch wenn sich Yeezy generell offenbar nur sehr schwer entscheiden kann, hat er sein Twitter-Game definitiv on lock: Allein die Ankündigung, es könne einen neuen Titel geben, bescherte dem Tweet nach eigener Aussage über 10.000 Re-Tweets in einer schlappen halben (!) Sekunde.

Wie dem auch sei: Wenn du errätst, wofür T.L.O.P. steht, beglückt dich Kanye West höchstpersönlich mit Tickets für Season 3 und einem Paar Yeezys. Am Donnerstag soll das neue Album dann endlich erscheinen. Wir sind gespannt, ob sich der Name bis dahin noch ein paar Mal ändert.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Vielleicht sollte man einfach warten bis dieser Aufmerksamkeitsgeile Horst sein Album veröffentlicht. Wird ja langsam peinlich darüber zu berichten. Hier ne interessantere schlagzeile. Meine Katze hat gerade gefurzt und es klang wie der beat von forgot about Dre!!!

hahahahhahaha zu gut

ein könig der kerl haha

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Yeezy-Leak: Kanyes Yeezy 450 "Ophani"-Slide sieht aus wie ein Skelett

Yeezy-Leak: Kanyes Yeezy 450 "Ophani"-Slide sieht aus wie ein Skelett

Von Alina Amin am 08.09.2020 - 14:00

Um Yeezy wird es nie still, egal ob der Erfinder oder die Brand. Der neueste Leak des Fashion-Labels liefert ein neues Pantoletten-Modell, das wie gewohnt mit einem ungewöhnlichen Look überzeugen soll. Der Prototyp des Yeezy 450 Slide "Ophani" ist weiß, karg und erinnert an ein Skelett oder ein Spinnennetz. Offiziell bestätigt wurde das Modell noch nicht. Berichte deuten aber darauf hin, dass Kanye Wests neuestes Schuhwerk Ende dieses Jahres erhältlich sein soll. 

Der Yeezy 450 Slide "Ophani" soll Ende 2020 kommen



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


450 beautiful

Ein Beitrag geteilt von 占先生 (@yeezymic) am

Der neue Yeezy-Schuh wurde von einigen Insidern schon Anfang des Sommers angeteast. Das Modell soll aus dem für die Brand typischen EVA-Schaum bestehen. Während die Oberseite mit einem besonderen Muster auffällt, erinnert die Unterseite mit ihren Rillen an die "basic" Yeezy-Slides, die erst vergangenen Freitag Nachschub bekommen haben. 

Kanyes neue Schlappen sollen am 27. Dezember rauskommen und für 65 Dollar weggehen – ein sehr menschlicher Preis, wenn man bedenkt, dass einige seiner Sneaker Modelle schnell mal mehrere Hundert Dollar kosten können. 

Yeezy liefert aktuell Sandalen für jeden Anlass

Die klassischen Yeezy-Slides wurden kürzlich mit neuen Colorways aufgestockt. Sie sind in typisch erdigen Tönen erhältlich und kommen in einem sleeken Design daher. Für einen Originalpreis von 55 Dollar eigentlich gar nicht mal so teuer – wenn sie nich schon längst ausverkauft wären. Im Resell-Markt werden die simplen Schuhe für über 200 Euro gehandelt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!