Wie theepochtimes.com berichtet, geht auf Twitter scheinbar ein neuer Trend von Falschmeldungen herum, die besagen, dass Nicki Minaj HIV-positiv sei.

Sucht man nach "Nicki Minaj HIV" auf Twitter , so sieht man viele Tweets, die inhaltlich alle das gleiche wiedergeben. Ein Beispiel: " Nicki Minaj, 30, diagnosed with HIV/Aids’ via @BBCBreaking PLEASE RT IF YOU HAVE A HEART @1DWhereAbout. "

Andere Tweets sind mit dem Hashtag " #pray4nicki " versehen: " So nicki minaj was just diagnosed with HIV. please show some love and support for this great artist! #pray4nicki , "

Dabei wird auf den Twitteraccount von BBC Breaking als Quelle verwiesen – diese haben allerdings nie einen Bericht verfasst, der irgendetwas in dieser Richtung vermuten lässt. Auch auf anderen Magazinen wie beispielsweise TMZ  kann man nichts von einer HIV-Erkrankung lesen.

Demnach ist das Ganze wohl nur ein neuer Internetstreich, an dem absolut nichts dran ist. Die Twitteraccounts, die die Gerüchte anfangs verbreiteten, haben nur wenige Follower und scheinen neu erstellt worden zu sein. Scheinbar steht hinter dem Ganzen ein Forum wie 4chan.org , das bereits in der Vergangenheit für viele Promi-Falschmeldungen verantwortlich war.

Zuletzt musste Justin Bieber im Internet dran glauben: So verbreiteten sich vor einigen Jahren Tweets, dass der junge Sänger im Sterben liege – was komplett an den Haaren herbeigezogen war.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Genetikk seien "frech" und "abgehoben"? Karuzo und Sikk wenden sich an Fler

Genetikk seien "frech" und "abgehoben"? Karuzo und Sikk wenden sich an Fler

Von Jonas Lindemann am 27.09.2018 - 19:30

Genetikk wenden sich in einigen aktuellen Tweets an Fler. Der habe die Jungs in einem Livestream kürzlich als "frech" und "abgehoben" bezeichnet. Ein Vorwurf, den Karuzo und Sikk abstreiten.

"@FLER sagt in seinem Livestream Genetikk sei frech und abgehoben. Stimmt nicht. Wir sind vielleicht die Einzigen, die von Anfang an gepeilt haben, wie relevant und prägend FLER ist", heißt es in einem der zahlreichen Tweets. Anschließend werden massig Props an Fler verteilt. Die gesamte Deutschrapszene profitiere von Flers Schaffen der vergangenen Jahre. Dieser halte Genetikk vielleicht für frech, weil er und Genetikk sich ähnlicher seien, als Fler denke. Es sei lächerlich und zugleich bezeichnend für Deutschland, dass Fler noch nicht Gold gegangen ist. Dessen Relevanz für Hiphop und die Kultur sei "maximal":

Immer automatisch die neusten Artikel zu Genetikk und Fler bekommen! Abonniere jetzt unseren kostenlosen täglichen Deutschrap-Newsletter!

Außerdem kommen Genetikk auf ihren Song mit Lena und Support von Fler zu sprechen. Im Zuge dessen weisen Genetikk auf weitere Pläne mit Lena hin:

Fler verteidigt "Lang lebe die Gang" von Genetikk & Lena

Fler und Genetikk haben nicht unbedingt eine bewegte Vergangenheit miteinander - von Kontakt zwischen dem Berliner und der Crew aus Saarbrücken war bislang nichts bekannt. Das hält Flizzy aber nicht davon ab, öffentlich den neuen Genetikk-Song Lang lebe die Gang zu verteidigen, auf dem auch Lena Meyer-Landrut zu hören ist.

Abschließend gibt es weitere Komplimente für Fler sowie Jalil und Mortel. Man müsse nicht bei allem einer Meinung sein, doch darum gehe es nicht. Auch für Kooperationen mit Fler sind Genetikk offen:

Genetikk machen auf Twitter seit einigen Wochen mit teils kontroversen Aussagen auf sich aufmerksam und sparen dabei nicht an Eigenlob (siehe unten). "Es gib keinen Typen mit dem ich so viel übereinstimme und nicht übereinstimme wie Fler", hatte Karuzo unter anderem geschrieben. Gut möglich, dass Fler sie deshalb nun als "frech" und "abgehoben" bezeichnete. Ob er auf die neuesten Genetikk-Aussagen von reagieren wird?

Projekte mit "Weltstars", neues Signing, Stellenwert von Money Boy: Genetikk eskalieren auf Twitter

Genetikk haben ihren Twittergrind massiv hochgefahren. In einer Reihe von aktuellen Tweets verkünden die Jungs teilweise eher undurchsichtige Dinge und machen Ansagen, die es in sich haben ...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)