Ist Nicki Minaj HIV-positiv?
Wie theepochtimes.com berichtet, geht auf Twitter scheinbar ein neuer Trend von Falschmeldungen herum, die besagen, dass Nicki Minaj HIV-positiv sei. Sucht man nach "Nicki Minaj HIV" auf Twitter , so sieht man viele Tweets, die inhaltlich alle das gleiche wiedergeben. Ein Beispiel: " Nicki Minaj, 30, diagnosed with HIV/Aids’ via @BBCBreaking PLEASE RT IF YOU HAVE A HEART @1DWhereAbout. " Andere Tweets sind mit dem Hashtag " #pray4nicki " versehen: " So nicki minaj was just diagnosed with HIV. please show some love and support for this great artist! #pray4nicki , " Dabei wird auf den Twitteraccount von BBC Breaking als Quelle verwiesen – diese haben allerdings nie einen Bericht verfasst, der irgendetwas in dieser Richtung vermuten lässt. Auch auf anderen Magazinen wie beispielsweise TMZ  kann man nichts von einer HIV-Erkrankung lesen. Demnach ist das Ganze wohl nur ein neuer Internetstreich, an dem absolut nichts dran ist. Die Twitteraccounts, die die Gerüchte anfangs verbreiteten, haben nur wenige Follower und scheinen neu erstellt worden zu sein. Scheinbar steht hinter dem Ganzen ein Forum wie 4chan.org , das bereits in der Vergangenheit für viele Promi-Falschmeldungen verantwortlich war. Zuletzt musste Justin Bieber im Internet dran glauben: So verbreiteten sich vor einigen Jahren Tweets, dass der junge Sänger im Sterben liege – was komplett an den Haaren herbeigezogen war.