Inklusive nie gehörtem 50 Cent Track: G-Unit schenken Fans Gratis-Mixtape
g_unit_screen_documentary_800_2014.jpg

Immer wieder verrückt, was sich so alles auf alten Festplatten befindet! DJ Whoo Kid, der DJ der G-Unit, hat auf einem seiner ausrangierten Speicher nun einen ganz besonderen Leckerbissen gefunden: bereits recordete, aber nie veröffentlichte Songs der Crew.

Schon letzte Woche hatte er den Fund bekanntgegeben und angekündigt, die Tracks in Form eines zwölf Stücke umfassenden Mixtapes mit der Öffentlichkeit zu teilen. Seit letzter Nacht ist es nun endlich so weit und das Tape mit dem passenden Titel The Lost Flash Drive steht für alle Fans vollkommen kostenlos zum Stream und Download bereit.

Young Buck, Tony Yayo, Lloyd Banks und Kidd Kidd sind in allen möglichen Kombinationen auf dem Release vertreten, 50 Cent leider nur auf dem finalen Track Wait A Minute. Der Fifty-Song ist eine Neuinterpretation, wobei das Original von Phresher stammt. Trotzdem ein absolut hörenswertes Ding!

Die Songs sollen übrigens aus der Recordingphase der The Beauty of Independence and The Beast is G-Unit EPs stammen, die 2014 bzw. 2015 das Licht der Welt erblickten.

Hier geht es auf schnellstem Weg zu Gratis-Stream und -Download des Mixtapes:

Kategorie
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de