"In Arbeit": Sido bestätigt weiteres Kollaboprojekt

Sido hat offenbar Gefallen an Kollaboprojekten gefunden. Die Wiederbelebung des Royal Bunkers zusammen mit Kool Savas erwartet uns ja bereits im Herbst.

Wie nun auf Twitter zu lesen ist, genügt dem ehemaligen Aggro Berliner das nicht. Er besinnt sich noch stärker auf seine Wurzeln und beantwortet die Frage eines Fans nach der Reunion mit B-Tight als Royal TS eindeutig.

Das wird viele Anhänger des rohen Berliner Hiphop natürlich freuen. Das Duo bestehend aus Sido & B-Tight hat schließlich nicht unwesentlich den Rap um die Jahrtausendwende beeinflusst.

Via Twitter stellt Siggi klar, dass das Projekt jedoch kein Album wird. Vrmutlich eher eine EP oder ein Mixtape – davon gehen wir jetzt erstmal aus, bis uns jemand eines Besseren belehrt:

sido on Twitter

@Hiphopde Muss ich revidieren ... wird kein Album ...

B-Tight hatte 2015 auch schon die Arbeit am gemeinsamen Projekt angesprochen:

Sido und B-Tight arbeiten an neuem Royal TS-Album

In einem Interview mit B-Tight, das morgen auf youtube.com/hiphopde erscheint, stellt dieser ein neues Royal TS-Album mit Sido in Aussicht. Um nichts zu verpassen, kannst du uns hier auf Youtube abonnieren. Es habe bereits mehrere Gespräche zwischen ihm und Sido über ein solches Projekt gegeben und die beiden würden bereits Beats dafür produzieren.

Kool Savas, Sido - Royal Bunker

Royal Bunker [Explicit] Datum: 2017-09-29 Verkaufsrang: 146 Jetzt bestellen ab EUR 10,69

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de