Ice-T s Regiedebüt kommt nach Deutschland. Die Hip-Hop Doku Something from Nothing: The Art of Rap wird ab dem 19. Juli in einigen Kinos in Deutschland zu sehen sein.

In dem Film geht es vorrangig um die Kunst und die Geschichte des Reimens. Für Gastauftritte konnte Ice-T unter anderem Rap-Größen wie Kanye West , Eminem , Nas , Snoop Dogg , Dr. Dre , Common , Q-Tip und Ice Cube begeistern.

Die Doku läuft ab dem 19. Juli in den UCI Kinos in Friedrichshain (Berlin), Ruhr Park (Bochum), Elbe Park (Dresden), Duisburg, Düsseldorf, Mundsburg (Hamburg) und Hürth Park (Köln) an. 

Auf Seite zwei haben wir dir Trailer und Videos zum Film zusammengefasst. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!