Wie wir vergangenen Monat berichteten, arbeitetet die lebende West Coast Legende Ice Cube zur Zeit an seinem neuen Album I Am The West ( Ice Cube kündigt neues Album an ). Soundtechnisch soll Ice Cube s neuntes Studioalbum nach orginalem West Coast Gangsta-Rap klingen und falls alles glatt läuft, wird die Scheibe im Juli erscheinen.

Vor kurzem verriet Ice Cube via Blogeintrag weitere Details über sein neuestes Werk. Die erste Single wird den Namen I Rep The West tragen und ein Musikvideo zum Track wird nächste Woche abgedreht. Gastbeiträge soll es vorerst keine geben, aber es wäre laut Cube nicht ausgeschlossen, dass sich das in den nächsten Monaten noch ändert. Zudem plant Ice Cube I Am The West mit Beats von Dr. Dre zu veredeln, aber er möchte sich erst in den nächsten Wochen mit ihm zusammen setzten. Der Eiswürfel erläuterte auch, dass es ihm durchaus bewusst sei, das der Titel seines neuen Albums zu Diskussionen führen könnte:

"I knew, as soon as I named my record, I Am The West, suckas would come out the wood work and have something to say about it. First of all, it's true. I am the west. I have a few OGs in hip-hop that I show respect to for help starting the West Coast movement, like Ice-T , Dr. Dre , King Tee , DJ Pooh , DJ Quik , Too Short , MC Eiht and everybody from NWA , of course. But the rest of these MCs out here are some how some way just branches on the NWA tree. So basically, if you didn't have a record out before 1986 ... you probably can't tell me shit."

Wir hoffen das Ice Cube sein Wort hält und uns kommenden Sommer sein neues Album beschallt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!