Alle Nominierungen bekannt: Hiphop.de Awards 2017 presented by Ultimate Ears

Das Jahr neigt sich, wie man so schön sagt, dem Ende zu. Heute, am 8. Dezember, begannen auch die Votings zu den Hiphop.de Awards 2017 presented by Ultimate Ears. In 22 Kategorien werden sowohl nationale als auch internationale Rapper, Produzenten, Regisseure und Labels für ihre herausragende Arbeit ausgezeichnet.

Die Nominierungen erstrecken sich dieses Jahr über die unterschiedlichsten Richtungen des Hiphop-Genres. Besonders beeindruckend zeigte sich die vergangenen Monate Cro, der gleich in sechs Kategorien nominiert ist und damit das Feld anführt. Unter anderem muss er sich in den Königsdisziplinen Bestes Album und Bester Song mit Trettmann sowie Fler & Jalil messen, die sich jeweils fünf Nominierungen als Künstler unter den Nagel reißen. Zusätzlich holen sich KitschKrieg als Kollektiv eine Erwähnung bei den Besten Produzenten.

Durch das Streaming-Game dürften einige Kandidaten dieses Jahr Aufsehen erregt haben, die andererseits vielleicht zu kurz gekommen wären. Bausa kämpft dank diverser Spotify-Rekorde um den Sieg beim Besten Song und Besten Video, obgleich er dieses Jahr zum ersten Mal dabei ist. Ähnlich RIN, der wie Bausa als Newcomer nominiert ist, gleichzeitig aber auch bei Song und Live-Act. Der Beste Newcomer letzten Jahres, Nimo, hat sein Versprechen eingelöst und kann sich dieses Jahr über Nominierungen bei diversen Kategorien freuen.

Für die breite Masse überraschende Nominierungen dürften Sierra Kidd beim Besten Album, OG Keemo als Bester NewcomerAhzumjot als Bester Produzent und Yung Hurn beim Besten Song darstellen. Capital Bra und Capo sorgten derweil mit straßenaffinen Hits für weitere Anwärter beim Besten Song. Die KMN Gang unterstreicht ihre Hitgarantie mit gleich zwei Tracks in dieser Kategorie von AzetZuna und Miami Yacine.

Neben Fler & Jalil feierten auch weitere Duos ein sehr erfolgreiches Jahr. Savas & Sido sind ebenso wie Kollegah & Farid Bang und KC Rebell & Summer Cem mehrmals nominiert. Allesamt auch als Bestes Album.

Erfolgreiche Comebacks konnten dieses Jahr allem Anschein nach Casper und Veysel hinlegen, die beide die Jury mit ihrem Album zu überzeugen wussten. In zahlreichen anderen Kategorien wurden auch Künstler wie Marteria, Eno, Dardan, Kontra K, Remoe, Azad, Ali As und PA Sports nominiert.

Mitbestimmen, bei wem die Trophäen dann im kommenden Jahr in der Vitrine stehen sollen, kannst du ganz einfach per Voting, das ab sofort geöffnet ist. Wir bedanken uns außerdem ganz herzlich bei unseren Partnern von Ultimate Ears! Abgestimmt werden kann ganz einfach hier unten:

Das Voting: Hiphop.de Awards 2017 presented by Ultimate Ears

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Hallu

Ich finde nimo der beste Rapper von Deutschland

187!

Nimo ja der beste Rapper der WELT!!!

Nimoooo

jbg3 ist beste <3

DeFacto ist der Beste bitte alle Voten!!

Wie kann man bei den live Acts international travis Scott vergessen?!

wie kann man Luciano bei bestes album vergessen?????????????

Capo nicht in der Liste bei bestes Album¿?
Eins der besten Alben seit Jahren (nicht nur meine Meinung). Er hat alllleesss zersägt

Ich finde Nimo ist der Beste Rapper...seine Performance ,Songtexte,Stimme alles an ihm ist perfekt ...also er hätte es sowas von von Verdient.385ideal ❤️❤️

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

RAF Camora &amp; Bonez MC: Das größte Duo der Deutschrap-Geschichte?! – Hiphop.de Awards 2018
Duo

RAF Camora & Bonez MC: Das größte Duo der Deutschrap-Geschichte?! – Hiphop.de Awards 2018

Von Clark Senger am 21.01.2019 - 16:09

RAF Camora und Bonez MC haben mit ihren Hits die letzten Jahre kontrolliert, kontrolliert, kontrolliert. Charts wurden zerfetzt, Deutschrap komplett auf den Kopf gestellt. Mit "Palmen aus Plastik 2" und Songs wie "500 PS" konnte der Erfolg des ersten Kollaboalbums aus dem Jahr 2016 sogar noch getoppt werden und folgerichtig gibt es bei den Hiphop.de Awards einen Preis für die beiden. Aria geht sogar so weit, zu überlegen, ob RAF und Bonez schon jetzt das größte Duo der Deutschrap-Geschichte sind.

Das komplette Video zur Preisverleihung gibt es hier.


RAF Camora & Bonez MC: Das größte Duo der Deutschrap-Geschichte?! – Hiphop.de Awards 2018

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!