Hiphop-Charts: Seyed rutscht ab, Top 5 neu besetzt

Die Hiphop-Charts warten in jeder Woche mit einigen Veränderungen auf. So auch diesmal.

Vorwochensieger Seyed rutscht mit seinem Debütwerk Engel mit der AK einige Plätze nach unten und findet sich auf der #10 wieder. Abgelöst wird er von Chakuza, dessen Album Noah die Spitze erobert. Direkt dahinter platziert sich in Form von Massiv (Raubtier) ein weiterer Neueinsteiger.

Die Bronzemedaille holt sich High & Hungrig 2 von Bonez MC und Gzuz, die einen Rang nach oben klettern. Auf der #4 steht Kontra Ks Labyrinth. Komplettiert wird die Top 5 von den dritten Neueinsteigern in dieser Woche, Audio88 & Yassin (Halleluja).

Hier findest du die gesamte Übersicht:

Offizielle Deutsche Charts - Offizielle Deutsche Charts

Hier gibt's die Offiziellen Deutschen Charts in ihrer ganzen Vielfalt. Denn: Hier zählt die Musik.

Wie es für Massiv, Chakuza sowie die 187ers in den Albumcharts läuft, erfährst du hier:

Albumcharts: Gzuz & Bonez, Chakuza und Massiv in den Top 10

Die Prognosen der Midweek-Charts haben fast exakt gepasst: Massiv erreicht mit Raubtier Platz #8 der Albumcharts und für Chakuza und Noah springt sogar die #5 heraus. Außerdem beachtlich für deutschen Straßenrap: Gzuz und Bonez schaffen es mit High & Hungrig 2 auch in der dritten Woche, sich in den Top 10 zu halten.

Alle genannten Alben kannst du dir bei Amazon zulegen:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Farid Bang, Azad, LX, KC Rebell, Summer Cem & mehr im Deutschrap-Update

Farid Bang, Azad, LX, KC Rebell, Summer Cem & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 16.10.2020 - 12:13

Das Jahr neigt sich so langsam zum Ende, doch die Releases zum Glück noch lange nicht. Jeden Freitag präsentiert euch Hiphop.de in der "Groove Attack by Hiphop.de" die heißesten Releases des Tages. Diese Woche finden sich Alligatoah und Sido auf unserem Cover wieder. Die haben gemeinsam den Song "Monet" gedroppt und zelebrieren ihr Star-Dasein.

Neue Alben: Milonair, KC Rebell & Summer Cem

Die beiden Deutschrap-Giganten KC Rebell und Summer Cem haben mit "Maximum 3" den eigentlich ersten zweiten Teil ihrer Kollaboalbum-Reihe rausgehauen. Der erste Streich kam aus dem Jahre 2017. Als Featuregäste sind auf der neuen Platte lediglich Luciano und Gentleman vertreten. Zweiterer ist auch auf "B*tch Salute" zu hören.

Der Hamburger Milonair hat sein neues Album "Stash" veröffentlicht. Zusammen mit Deutschraps AMG-Vater Haftbefehl rappt er auf dem gleichnamigen Song darüber, wie gut es allen mittlerweile geht.

Neue Singles: Azad, Farid Bang, Celo & Abdi

Eine Woche vor seinem Album-Release haut der Bozz eine der wohl am meisterwarteten Zusammenarbeiten der letzten Zeit raus. Azad und Farid Bang droppen einen Track, der einfach "Zu Wild" ist. Freunde von hartem Rap kommen hier absolut auf ihren Geschmack.

Celo & Abdi bereiten sich weiter fröhlich auf das Release vom "Mietwagentape 2" vor. Diese Woche kommt direkt die nächste Zusammenarbeit mit einem Künstler von Rang und Namen: Nach Olexesh, Gringo und Hanybal gibt sich für "20 Zoll MAE" kein geringerer als Bonez MC die Ehre. Fans müssen sich allerdings nicht darum sorgen, vor Veröffentlichung schon zu viel gehört zu haben. Das Album wird ganze 22 Songs lang.

Ein anderes 187 Strassenbande-Mitglied hat heute ebenfalls eine neue Single rausgebracht. In Vorbereitung auf "Inhale / Exhale" berappt LX gemeinsam mit Estikay den Luxus-Cognac "Hennessy".

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Mero, Nimo, Ramo, Joker Bra, Céline, Rola, Manuellsen, Haiyti und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!