Hiphop-Charts: Afrob und Kalash44 haben gegen RAF & Bonez keine Chance

RAF Camora und Bonez MC stehen weiterhin (beziehungsweise wieder) an der Spitze der Hiphop-Charts.

Da können auch die beiden Neueinsteiger Afrob und Kalazh44 nichts dran ändern: Palmen aus Plastik bleibt auf Platz Eins.

Dicht gefolgt von den Beginnern mit Advanced Chemistry, die sich über den zweiten Platz freuen können.

Afrob fliegt sein Mutterschiff dann allerdings souverän auf den dritten Platz der offiziellen Hiphop-Charts.

Platz Vier belegt Hanybals Haramstufe Rot und auf der Fünf landen die 257ers mit ihrem Album Mikrokosmos.

Kalazh44 steigt mit seinem Album Diebe im Gesetz auf Platz Acht ein.

Wir gratulieren den Chartstürmern!

Mutterschiff (LTD. Boxset)

(null)

Diebe im Gesetz (Limited Fan Edition)

(null)

Palmen aus Plastik (Limited Fan Edition)

(null)

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ahmad Amin ist RAF Camoras 2. Andere Liga-Signing

Ahmad Amin ist RAF Camoras 2. Andere Liga-Signing

Von Clark Senger am 19.02.2020 - 19:43

Während RAF Camora sich die eigene Zukunft offen hält, schmiedet er für andere Künstler Pläne mit seinem Label. Neben Gallo Nero hat sich in letzter Zeit ein neues Gesicht im Andere Liga-Team etabliert. Ahmad Amin ist offiziell bei dem jungen Label gesignt, wie uns RAFs Kollege Hadi El-Dor bestätigt.

RAF Camora signt Ahmad Amin bei seinem Label Andere Liga

Aktuell lebt Ahmad mit seinem neuen Labelchef in Barcelona, um gemeinsam an kommenden Projekten zu arbeiten. Daher sind die Neuigkeiten für treue Zuschauer von RAFs Instagram-Story sicher nicht ganz überraschend.

Auf "Zenit RR" haben wir bereits eine Kostprobe der Skill-Palette des 25-jährigen Künstlers aus Nürnberg bekommen. Dort war er prominent auf dem Song "Lento" gefeaturt, auf dem er neben einem eigenen Part auch die Hook beisteuerte. Auf einem Beat von The Royals und The Cratez fügt er sich dort sehr gut in RAFs aktuellen Style ein:

Und bereits am Freitag gibt es Nachschub von Ahmad in Form der nächsten Single aus dem Produzentenalbum von The Cratez. Nach den namhaften Gästen RAF, Bonez, Luciano, Kontra K, Bausa, Maxwell und Joshi Mizu ist er der erste Newcomer, der auf einer "Nonstop"-Auskopplung das Spotlight bekommt.

Die Single hört, passend zu den Barcelona-Vibes, auf den Namen "Liønel" und zeigt schon durch die Stilisierung mit dem skandinavischen Touch, zu welchem Team Ahmad ab sofort gehört.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)