In unserem frisch veröffentlichten Interview mit Hiob und Morlockk Dilemma verraten die beiden, dass wohl dieses Jahr noch mindestens ein Release ansteht. Zahlreiche weitere scheinen in Planung zu sein. Kein Verschnaufpause!

Sehr konkret wird Morlockk Dilemma zum Nachfolger seines Mixtapes von 2010: "Ich sitze jetzt außerdem gerade in den letzten Zügen von Der eiserne Besen 2, der im September kommen wird. Das wird ein reines Battlerap-Album mit ganz vielen Features und das wird sehr lustig." Darüber hinaus soll mit Hiob zusammen eine neue Vinyl-Version von Apokalypse Jetzt inklusive einiger Songs von Postapokalypse Jetzt rausgebracht werden.

Hiob bastelt seinerseits an einem Produzenten-Mixtape und einer Platte mit Pierre Sonality, wobei "noch nicht sicher ist, welches Format das haben wird". Damit immer noch nicht genug: Nächstes Jahr soll außerdem noch ein Soloalbum von Hiob erscheinen. Fans der beiden können sich also beruhigt zu den Klängen von Kannibalismus Jetzt in ein gemütliches Sitzutensil ihrer Wahl fallen lassen und teetrinkend abwarten.

Im Interview geht es natürlich um viel mehr als neue Releases. Lies hier über politische Ideale, die Zukunft der Jugend und mehr weltbewegende Themen!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Clark Senger ist der unfähigste Schreiberling, bitte entlassen.

Clark Senger freut sich sehr über deine konstruktive Kritik. Wenn du das mit Beispielen untermalen könntest, würde er sich noch mehr freuen.

Chef vom Dienst, ok!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

FARD über Battlerap, Pop Smoke, 6ix9ine, HipHop-Journalisten und Verschwörungstheorien #waslos

FARD über Battlerap, Pop Smoke, 6ix9ine, HipHop-Journalisten und Verschwörungstheorien #waslos

Von Marcel Schmitz am 24.08.2020 - 18:31

Fard war kürzlich zu Gast bei Rooz im Livestream auf Twitch. Die beiden haben sich über Battlerap, Pop Smoke, 6ix9ine, HipHop-Journalisten und Verschwörungstheorien unterhalten.

Er verfolgt die aktuell Battlerap-Szene rund um Ssynic, Meidi, Fourseven und Co. aber hat momentan keine Lust darauf, sich mit einem der Rapper zu messen. Aktuell konzentriert er sich eher auf sein bald erscheinendes Album "Nazizi" und die Künstler auf seiner eigenen Edition. Was US-Rap angeht, feiert er Pop Smoke für seinen harten Straßenrap und er verteidigt auch 6ix9ine.

Außer über aktuelle Themen der Rapwelt, spricht Fard ausgiebig über diverse HipHop-Journalisten, die seiner Meinung nach nur das machen, was gerade hip ist. Und zu guter Letzt bekommen auch Corona-Leugner und Verschwörungstheoretiker noch ihr Fett ab.

Viel Spaß mit der neuen Folge #waslos mit Fard!


FARD über Battlerap, Pop Smoke, 6ix9ine, HipHop-Journalisten und Verschwörungstheorien #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)