Spenden nach den Stürmen: US-Rapstars sammeln beeindruckende Summe

Am einstündigen Spenden-Marathon Hand in Hand: A Benefit for Hurricane Relief., der am Dienstagabend zu Gunsten der von den Stürmen Harvey und Irma Betroffenen ausgestrahlt wurde, beteiligten sich auch viele Stars aus der Hiphop-Welt. Drake, Nicki Minaj, Puff Daddy, Beyoncé und viele mehr unterstützten die Aktion.

Organisiert wurde die Ausstrahlung von Bun B sowie Scooter Braun und Usher gab gemeinsam mit Blake Shelton eine Neuauflage des Klassikers Stand By Me zum Besten. Beyoncé, Drake und Will Smith schickten Grußworte, während Jamie Foxx, Justin Timberlake und Sean Diddy Combs live im Studio vorbeigeschaut haben.

Auch Nicki Minaj, Travis Scott, Questlove, Vic Mensa und DJ Khaled unterstützten die Aktion, und zwar indem sie Anrufe von Spendenden entgegennahmen. Alle Beteiligten riefen dazu auf, fleißig für die betroffenen Regionen zu spenden. Viele Künstler hatten schon vor knapp zwei Wochen größere Summen beigesteuert.

Nicki Minaj berichtet auf Instagram, dass insgesamt mehr als 15 Millionen US-Dollar zusammen gekommen sein sollen.

I'll give you a dollar if you can name everyone in this photo. Just got the word over 15 MILLION was raised tonight. You guys are AMAZING!!!! Had such a good time speaking to people. photo by @grizzleemusic

253.7k Likes, 1,965 Comments - Barbie (@nickiminaj) on Instagram: "I'll give you a dollar if you can name everyone in this photo. Just got the word over 15 MILLION..."

Hier kannst du dir die komplette Sendung ansehen:

"Hand In Hand" A Benefit For Hurricane Relief | MTV

Donate using this YouTube link to support the Hand In Hand hurricane relief fund! yt.be/handinhanddonations "Hand In Hand" A Benefit for Hurricane Relief, https://handinhand2017.com/, will raise money for those impacted by Hurricane Harvey and Hurricane Irma. Beyonce, George Clooney, Julia Roberts, Barbra Streisand, Reese Witherspoon, and Oprah Winfrey are among the stars lined up to appear.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kanye West ft. Travis Scott – Wash Us In The Blood [Video]

Kanye West ft. Travis Scott – Wash Us In The Blood [Video]

Von David Molke am 30.06.2020 - 16:35

Kanye West droppt einen neuen Song mit Travis Scott. Das Ding heißt "Wash Us In The Blood" und ein verstörendes Video gibt es gleich mit dazu. Darin sehen wir schwer verdauliche Film- und Videospielszenen sowie jede Menge Aufnahmen von zum Beispiel Breonna Taylor, bevor sie von Polizisten ermordet wurde. Travis Scotts Part beschränkt sich in dem Song auf ein absolutes Minimum, aber Kanye West haut das eine oder andere Statement raus, gemischt mit jeder Menge religiösen Dingen.

"Whole life being thugs, no choice selling drugs. Genocide is what it does, slavery is what it does."

Dr. Dre, Kanye West & Snoop Dogg machen gemeinsame Sache

Den gestrigen Freitag hat Kanye West mit ein paar Tweets kurzerhand zum #WestDayEver gemacht. Neben einer Koop von Yeezy und GAP kündigte er noch etliche weitere Projekte an - unter anderem die Dr. Dre Version seines letzten Albums "Jesus Is King".


Kanye West – Wash Us In The Blood feat. Travis Scott (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!