Das hier ist ein Test für's Chakuza-Bild

 

Ja, das Leben als Rap-Fan ist hart. Immer wieder müssen wir uns beschweren und alles bemängeln. Aber es geht halt nicht anders, es gibt Rapper die langweilen uns, natürlich nicht von Anfang an, aber irgendwann langweilen sie uns. Wir sind am Anfang noch voller Energie und feiern den vollkommen neuartigen Rapper, den es so noch nie gab, zu Tode. Bis dann das Album Nr. 2 und 3 kommt. Wir werden wieder vollkommen enttäuscht, wobei er wahrscheinlich sich weiter entwickelt hat und viel besser geworden ist. Er bietet uns dann zu wenig Abwechslung oder es folgt der Lieblingsspruch aller Rap-Fans: Er ist einfach nicht mehr das, was er mal war. Und Zack geht es wieder auf die Suche nach einem neuen, der sich unser Herz errappt.

Ausnahmen gibt es wenige, aber einer der größten Ausnahmen ist wohl Eko Fresh. Kaum ein Rapper hat es geschafft, in seiner Karriere so viel Abwechslung zu bieten und trotzdem sich selbst treu zu bleiben. Er sorgte bis heute für eine Menge Aufsehen, Streit, Lacher und natürlich auch für fantastische deutsche Rap-Musik. Einst beliebt, dann gehasst und heute nicht nur einer der Erfolgreichsten und beliebtesten Rapper, sondern auch einer mit Zukunft nach 15 Jahren im Rap-Game.

Tags
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de