"Hetz' mir keine Killer auf den Hals!" – Was ist da los zwischen Kanye West und Jay Z?

Während seines Auftritts in Sacramento im Rahmen seiner Saint Pablo-Tour verlor sich Kanye West in einem minutenlangen Monolog. Dabei richtete er einige Worte an seinen (ehemaligen) Kumpel Jay Z:

Jay Z, ruf' mich an, Bruder! Du hast mich immer noch nicht angerufen. Jay Z, ruf' mich an! Jay Z, ich weiß, du hast die Killer. Bitte, setz' sie nicht auf meinen Kopf an! Ruf' mich einfach an! Rede mit mir wie ein Mann!

Dass es zwischen den beiden mittlerweile kriselt, hatte Kanye während eines anderen Tour-Gigs bereits mehr als deutlich gemacht. Es ist natürlich anzunehmen, dass Kanye stark übertrieben hat mit Fantasien über irgendwelche Killer. Dennoch steht die Frage im Raum, wie angespannt die Lage zwischen den beiden (ehemaligen) Partnern ist.

Kanye war insgesamt während des Auftritts – wie er selbst zu Beginn seiner Ausführungen mitteilt – so richtig auf seinem "Trump-Sh*t". Bevor er auf Jay Z zu sprechen kam, ließ er sich auch über dessen Frau Beyoncé aus:

Beyoncé, ich war verletzt. Denn ich habe gehört, du würdest nicht auftreten, wenn du nicht 'Video des Jahres' gewinnen würdest, vor mir und vor Hotline Bling.

Dabei ging es wohl um die diesjährigen MTV Video Music Awards, bei denen Beyoncé in der Kategorie "Video des Jahres" mit ihrem Video zu Lemonade gewonnen und auch sonst ziemlich abgeräumt hatte. Nominiert für das beste Video war eben auch Drakes Hotline Bling und außerdem Kanyes Famous.

Woher die Grüchte stammen, die Kanye zu den Anschuldigungen gegen Beyoncé veranlassten, bleibt unklar. Anschließend bezeichnete er sie – und Taylor Swift – aber noch als "großartig", also scheint hier wohl kein riesiger Streit dahinter zu stecken.

In seinem Rant kam 'Ye außerdem auf Donald Trump, Hillary Clinton, Barack Obama, die Medien, Mark Zuckerberg und vieles weitere zu sprechen. Insgesamt ein weiterer Auftritt des möglichen Präsidentschaftskandidaten 2020, der in Erinnerung bleiben wird. Bereits bei seinem Konzert in San Jose hatte Kanye einige äußerst diskutable Aussagen über Politik und Rassismus getätigt (hier mehr dazu).

Obwohl sich Messages seines Sacramento-Auftritts wie die folgenden durchaus sehr richtig und positiv anhören:

Ich bin nicht über oder unter keinem von euch. Wir sind alle gleich.

F*ck winning! F*ck looking cool!

Dinge werden sich nicht ändern, bis Leute ihre eigenen Fehler zugeben.

Nach drei gespielten Songs und seinem Monolog verließ Kanye West die Bühne dann nach etwa 30 Minuten.

Hier gibt es die Ausführungen über Jay Z und Co. in Gänze. Die Beyoncé-Stelle findest du nach etwa 7:00 Minuten, jene über Jay nach etwa 9:00 Minuten:

Kanye West - RANTS THEN LEAVES AFTER BARELY 3 SONGS [Live @ Golden 1 Center, Sacramento 11/19/16]

SAINT PABLO TOUR GOLDEN 1 CENTER, SACRAMENTO - 11/19/16 KANYE ENDS SACRAMENTO SET AFTER BARELY 3 SONGS, GOING ON A SHOW ENDING RANT RECORDED WITH SHURE MV88 - TOLD ANDROID USERS THEY COULDNT JOIN IN ON THE IPHONE FLASHING..

Jay Z und Kanye West sind so gar nicht mehr cool miteinander

Kanye West und Jay Z haben viele Fans durch ihren weltweiten Hit Ni**as in Paris , das dazugehörige Kollaboalbum Watch the Throne (2011) oder die gemeinsame Tour noch als Duo im Kopf. Diese Zeiten sind wohl vorbei. Vor Kurzem hatte Kanye unmissverständlich klar gemacht, dass es keinen Nachfolger des Platinalbums geben werde.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Das Fler-Bushido Phänomen

Bin echt ein bisschen verzweifelt, was soll ich machen?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

YEEZY x Gap: Kanye West bringt Jacke mit Mülltüten-Vibe raus

YEEZY x Gap: Kanye West bringt Jacke mit Mülltüten-Vibe raus

Von Till Hesterbrink am 08.06.2021 - 13:06

Gespannt warteten Fans lange auf die ersten Einblicke in die Kollaboration von Kanye Wests (jetzt auf Apple Music streamen) Yeezy und der Modemarke Gap. Nun wurde das erste Kleidungsstück überhaupt aus der Zusammenarbeit enthüllt. Eine blaue Jacke, die auf der Gap-Website vorbestellbar war. Allerdings erst mal nur für Kunden aus den USA.

Yeezy x Gap: Erste Jacke vorbestellbar

Letzte Woche stellte Kanye die neue Jacke bereits der Öffentlichkeit vor, ohne dass Fans wussten, womit sie es zutun hatten. In Los Angeles ließ sich Ye mit der Round Jacket fotografieren und sorgte in den sozialen Medien damit für Aufmerksamkeit. Wohl auch, weil er sein Outfit mit Nikes abrundete – der Marke, der er eigentlich für immer den Rücken gekehrt hatte.

Die blaue Pufferjacke war auf der Gap-Website vorbestellbar und ging dort für 200 Dollar über die Ladentheke. Mittlerweile ist das gute Stück jedoch restlos ausverkauft. An die Leute, die eine ergattern konnten, soll die Jacke irgendwann im Herbst geliefert werden.

Wie tauglich sie während der kalten Jahreszeit noch ist, wird sich dann zeigen. Immerhin scheint die Jacke vorne keinen Verschluss zu haben.

Generell hat die Jacke aufgrund ihrer markanten Farbe einen gewissen Mülltüten-Vibe. Das ist aber gar nicht so unpassend, immerhin besteht sie aus recyceltem Nylon. Im Netz kam der erste Teil der "YEEZY Gap"-Kollektion auf jeden Fall sehr gut an. Einzig der Preis stieß einigen Leuten komisch auf, immerhin sollte die Kollaboration doch dafür sorgen, dass Yeezy-Klamotten erschwinglicher würden.

Zur Feier des Releases sind aktuell an verschiedenen Standorten in New York, Los Angeles und Chicago fliegende Projektionen der Jacke zu finden.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!