Hauptverdächtige im Nipsey Hussle-Prozess wurde im Gefängnis angegriffen

 

Der mutmaßliche Mörder Eric Holder von Nipsey Hussle wurde während seines Aufenthalts in Untersuchungshaft angegriffen. Laut eines TMZ-Interviews mit dem Anwalt des Angeklagten wurde Holder von zwei Menschen in seiner Gefängniszelle körperlich misshandelt. Diese sollen ihn mit einer Waffe, bei der es sich um ein Rasiermesser handeln soll, in den Kopf geschnitten haben. Holder soll im Zuge des Angriffs ohnmächtig geworden sein und musste später mit drei Stichen genäht werden. 

Mutmaßlicher Mörder von Nipsey Hussle: Eric Holder wird im Gefängnis angegriffen

Bevor TMZ das exklusive Statement vom Anwalt erhielt, konnten sie scheinbar im Gerichtssaal beobachten, dass der Angeklagte "offensichtliche" Stiche an der Hinterseite seines Kopfes sowie ein geschwollenes linkes Auge hatte. Der Angriff soll sich zugetragen, als Holder auf den Bus zur Fahrt ins Gericht wartete. Eric Holder konnte durch seine Wunden, die er vom Angriff im Gefängnis erlitt, nicht zu seinem geplanten Gerichtstermin erscheinen. 

Was wird ihm vorgeworfen? Der Angeklagte wird beschuldigt, Mord, zweimal versuchten Mord und das Bei sich tragen einer Waffe als Vorbestrafter begangen zu haben. Er plädiert auf nicht schuldig. Sein Anwalt versucht im aktuellen Verfahren, die Handlungen seines Mandanten mit der Gang-Kultur zu erklären.

So behauptet er, dass Nipsey Hussle seinen Mandanten beschuldigt hätte, gesnitcht zu haben. Das habe ihn so aufgewühlt, dass er schließlich merfach auf Nipsey Hussle schoss. 

Morddetails zum Fall Nipsey Hussle

Vor einer Weile enthüllte der Prozess brutale Details zum Mord an Nipsey Hussle. So soll der West Coast-Rapper, der vor seinem eigenen Bekleidungsgeschäft erschossen wurde, nach den Schüssen noch von Holder getreten worden sein. Laut Staatsanwaltschaft gab es sogar noch ein kurzes Gespräch zwischen den beiden, bevor Nipsey Hussle verstarb. Überwachungsvideos wurden dafür unter anderem als Beweis herangezogen. Und diese sprechen nicht gerade für Holder: 

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de