Hasuna deutet seine Rückkehr zur 187 Strassenbande an

 

Bei Hasuna scheint sich gerade einiges zu tun. Das ehemalige 187 Strassenbande-Mitglied zeigte sich die letzten Tage ziemlich aktiv in den sozialen Netzwerken und deutete dabei unter anderem eine mögliche Rückkehr zu seiner alten Crew an. 

Seit 2015 ist Hasuna kein Mitglied der 187ers mehr, erst im August letzten Jahres gab es ein ziemlich großes Echo auf einen angeblichen Disstrack des Rappers gegen die Gruppe (hier nachlesen). Die Wogen scheinen sich offenbar wieder geglättet zu haben. Abgesehen davon, dass Hasuna seinen Facebook-Namen nämlich kürzlich in "Hasuna 187ers" änderte und als Profilbild das Cover zum Sa4-Album "Neue deutsche Quelle" wählte, antwortete er einigen Fans, die nach einer Reunion fragten:

Bonez MC und die restlichen 187ers hüllen sich bisher in Schweigen. Über die Gründe der Trennung ist so gut wie nichts bekannt und wie man weiß, haben die Mitglieder der 187 Strassenbande sowieso wenig Interesse daran, Konflikte öffentlich auszutragen.

Den Kommentaren auf Hasunas Facebook-Seite kann man entnehmen, dass eine erneute Zusammenarbeit mit der Hamburger Crew auf Begeisterung stoßen würde. Mal sehen, ob uns bald neuer musikalischer Output erwartet.

Noch auf dem "Sampler 3" war Hasuna mehrfach vertreten, wie du hier abchecken kannst:

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de