Der Produzent Scott Storch steckt scheinbar tief in der Finanzkrise.

2007 war der Höhepunkt in Scott Storch s Karriere. Er produzierte am laufenden Band Tracks, die in den Radios rauf und runter gespielt wurden, und die Billboard Charts toppten. Sein Output varrierte zwischen Hiphop, R'n'B und Pop. Sein Vermögen wurde auf 70 Millionen Dollar geschätzt.
Im Jahr 2008, sieht das ganze nicht mehr so rosig für ihn aus.
Der 34-jährige, in Miami lebende, Scott traff einige finanzielle Entscheidungen, welche er noch bereuen sollte. Erste Gerüchte um seine Finanzkrise kamen Anfang des Jahres zustande, als TMZ berichtete, dass Scott seine 20 Millionen Dollar Yacht auf Ebay verkaufte und diese für nur 600.000$ ersteigert wurde. Außerdem wurde berichtet, dass Scott Steuern in Höhe von 500.000$ nicht bezahlt habe. Hinzu kamen dann noch die Unterhaltszahlungen für sein Kind.
2004, als es immer mehr Berg auf für ihn ging, versöhnte er sich mit seiner ehemaligen Freundin Vanessa Bellido , welche vor 12 Jahren Scott s Sohn Steven zur Welt brachte. Mit ihnen zusammen zog er dann nach Southern Florida. Drei Jahre später begann er dann die Alimente für sein zweites Kind zu zahlen, welches allerdings von einer anderen Frau war.
Neben seinen privaten Angelegenheiten, gab es viel Negativpresse. Zu dem Stress zwischen ihm und ehemaligem Kollegen Timbaland , kamen Probleme seinen Output erstklassig zu halten. Außerdem wurden Vermutungen angestellt, dass Scott Probleme damit hätte, im Rampenlicht zu stehen. Eine weitere Unterhalts-Nachzahlung von 46.000$ belastete weiter den Geldbeutel.
Infamous, Co-Produzent von Lil Wayne s Album Tha Carter III , sieht Scott s Situation als ein Paradebeispiel für das easy come and easy go in der Musikindustrie:
"Es gibt keinen Plan B in der Musikindustrie, du kannst dir nicht erlauben dumm zu sein und dein Geld aus dem Fenster werfen. Scott ist aber definitv talentiert genug um neu anzufangen"
Wir hoffen für Scott , dass sich das Blatt bald wieder zum positiven wendet und wir uns wieder auf freshe Beats alla Scott Storch freuen können. Geld allein, macht eben nicht glücklich.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?