Haftbefehls Einfluss auf Sprache: "Wie deutsch ist Deutsch-Rap noch?"

Rapper beeinflussen die deutsche Sprache nicht erst seit ein paar Jahren: Regelmäßig stammt das Jugendwort des Jahres aus dem Rap-Bereich. Und kaum jemand hat mehr Begriffe beigesteuert als Haftbefehl.

Falk Schacht ist sich deshalb sicher: Haftbefehl wird den zukünftigen Duden mitprägen. Im (sehr lesenswerten) Interview mit kukü spricht der Journalist unter anderem darüber, wie deutsch Deutschrap denn eigentlich noch sei.

Angesichts der Dominanz von Rappern mit Migrationshintergrund dränge sich diese (bewusst provokativ gestellte) Frage quasi auf. Falk Schacht antwortet mit einem richtigen Statment:

"Für mich sind das auch Deutsche. Deswegen stellt sich für mich die Frage nicht. Haftbefehl, ich hab keine Ahnung, ob der einen deutschen Ausweis hat, das interessiert mich auch nicht, er lebt in diesem Land, er spricht unsere Sprache, wenn auch nicht im Sinne eines Goethe, Schiller oder des aktuellen Duden. Aber er wird den Duden der Zukunft mitprägen."

"So wie die Dusche, die du benutzt, das ist kein deutsches Wort. Das ist eigentlich französisch. Genau so werden Babo und irgendwelche Begrifflichkeiten, die eben über Rap in die deutsche Sprache und von deutschen Jugendlichen (damit meine ich auch deutsche Jugendliche mit Migrationshintergrund) benutzt werden, in die deutsche Sprache eingefügt. Das finde ich gut und für mich ist Deutsch-Rap deutsch, ohne Problem."

"Da müssen jetzt nicht nur Biokartoffeln vorne stehen, das ist für mich nicht zwingend mit deutsch gleichzusetzen. Deren Lebensrealität ist ja hier. Die sind mit derselben Politik konfrontiert, mit denselben Gesetzen und denselben Problemen und deswegen sind das dann deutsche Probleme, für alle Deutsche."

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

schön gesagt

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Von Till Hesterbrink am 23.09.2021 - 21:00

Wie jeden Freitag erscheinen heute Nacht die neusten Songs und Alben des Deutschrap. Hier findet ihr eine kleine Auflistung der größeren Alben, Mixtapes und Singles, die diese Woche erschienen sind:

Alben, EPs & Mixtapes

Loredana & Mozzik - No Rich Parents

Singles

Bonez MC - Eine Pille

Dardan & Nimo - Para Drill

Massiv & Manuellsen - Ohne Jonny oder Henny

Zuna & Lune - Baby 2.0

Azet & Bardhi - Jeta Jem

Samra, Topic & Arash - Ich bin weg

FGUN $HAKI - Final Destination

Timey - Eine Million Lieder

Pedaz - Reset

Eko Fresh & Toni der Assi - Kako Si Brate

Diloman, Lucio101 & Nizi19 - 1019

Alicia Awa - Fremder

Ahmad Amin & Houari - Jackson

Dú Maroc - Magazin

Hemso - Ohne Geld keine Ware

9inebro - Glitzer

Nullzweizwei & Krime - Sheraton

Blokkmonsta & 257ers - Holz Remix

BRKN - Dreck

Ciro - More Life

Nagetiiv OG & T-Low - 100K

Milano - Leer

Kelvyn Colt, The Kii & Valee - Picture Me

Loc 079 - Wie du bist

Jonesmann - Magic


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)