Haftbefehl-Produzent und Ferris MC im Studio

 

Ferris MC hatte im vergangenen Jahr neben seinem Deichkind-Dasein auch als Solokünstler glänzen können, denn vor fast einem Jahr releaste er sein Album Glück Ohne Scherben.  Nebenbei erfreut er seine Fans mit seiner Rolle in der Eko Fresh-Serie Blockbustaz und war in diesem Jahr auch schon als Schauspieler im Tatort zu sehen.

Jetzt soll es allerdings wieder musikalischer werden. Vor wenigen Tagen postete er fast beiläufig auf Facebook "#textesindfertich" und vor wenigen Stunden folgte dann die erste große Ankündigung, die uns schon ziemlich neugierig macht.

Ab heute soll es nämlich schon ins Studio gehen und offenbar hat sich Ferris für die Produktionsarbeit seines neuen Werks die Crème de la Crème gesichert. Zum einen soll ihn Phat Crispy unterstützen, der bereits für seine Arbeit an Farid Bangs Killa die Goldene Schallplatte einsackte. Außerdem soll Bazzazian mit von der Partie sein. Bei ihm handelt es sich bekanntlich um Benny Blanco, der zu einem Großteil für den Sound von Haftbefehls Russisch Roulette verantwortlich ist. Das nennen wir mal ein Trio..