Haftbefehl erschließt neuen Geschäftszweig

Haftbefehl zieht’s in den Norden. Der Rapper erweitert sein Business nämlich um ein Food-Geschäft und kommt dafür "Kickdown Lister Platz"-mäßig nach Hannover. Dort soll nämlich schon ganz bald sein erster Burgerladen "Haftis" auf machen.

"Haftis": Haftbefehl eröffnet Burgerladen in Hannover

Am 10. Dezember soll es so weit sein. Auf seinem Instagram-Channel (und dem des Ladens) kündigt Hafti das Grand Opening für diesen Tag an und stellt eine schmackhafte Reise in Aussicht.

Dass er es ernst meint, zeigt die prominente Unterstützung seines neuen Business’. Denn Haftbefehl (jetzt auf Apple Music streamen) ist nicht der einzige Star des "Haftis"-Team.

In seiner Ankündigung zeigt er seinen Fans, dass Rosin auch dabei ist. Dabei meint er keinen Geringeren als Frank Rosin, deutscher Fernsehkoch und TV-Star. Dieser bringt nicht nur langjährige Erfahrung in der Food-Branche mit, er besitzt auch selbst seit 30 Jahren ein eigenes Restaurant.

Unter dem Motto "Du weißt, dass es Haft’is" wollen sie "Burgergeschichte schreiben".