Ein Hacker stellte vor kurzem Nacktbilder von Diddy s Freudin Cassie ins Netz, auf denen die RnB-Sägerin stolz ihre Brustwarzenpiercings zur Schau stellt.
Cassie nahm die ganze Situation aber sichtlich locker und äußerte sich via Twitter zum Vorfall:

"Es scheint so, als hätte sich ein Hacker an meinem Computer zu schaffen gemacht. Das ist wirklich schlimm und widerlich. Und jetzt hört auf euch so zu Verhalten, als hättet ihr noch nie vorher Titten gesehen."

Zur Zeit kursieren trotz Cassie s Statement Gerüchte, dass die besagten Bilder in Cassie s Einverständnis veröffentlicht worden sind. Ob an den besagten Vermutungen tatsächlich etwas dran ist, werden wir wohl nie erfahren. Fakt ist, dass nackte Tatsachen bekannterweise viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen.
Diddy äußerte sich bis jetzt noch nicht dazu, dass die ganze Welt jetzt freie Sicht auf die Brüste seiner Freundin hat. Doch wie sagten Frauenarzt und King Orgasmus One noch so schön: Teilen macht Spaß!

Die Fotos findest du auf Seite 2 und 3. Wir wollen ja unserem Informationsauftrag nachkommen...

Zu den Bildern:

 


Bild 2:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Cooles Bild

Deine Meinung dazu?