Das neue Jahr hat begonnen und im Playstation Network gibt es Neuigkeiten. So hat Sony u.a. zu Weihnachten einige Titel wie Pain oder Echochrome im Preis gesenkt und das Metal Gear-Erweiterungspack für Little Big Planet bereitgestellt. Die kleine Welle Konami dagegen hat einen Klassiker ausgegraben und ebenfalls als Download ins PSN gestellt. Für gut 13 € gibt es das ehemalige Groschengrab GTI Club in der +-Variante. Das Spiel selbst hat bereits über zehn Jahre auf dem Buckel und erschien erstmalig 1997 und konnte sich seinerzeit nicht wirklich gegen andere Titel wie z.B. Outrun behaupten.

Und 2008? Nun, 2008 kann sich GTI Club+ ebenfalls nicht gegen große Titel wie Need for Speed oder Burnout durchsetzen. Das mag daran liegen, dass Kleinwagen nicht unbedingt zu den Lieblingsgefährten der Zockergemeinde zählen. Dass ich persönlich meinen Spaß habe mit einem Fiat 112 Abarth (außerdem dabei Mini Cooper, Renault 5, Lancia Delta sowie der 1er Golf) durch enge Gassen zu rasen mag an meiner sizilianischen Herkunft liegen. Während ihr im Einsteigerlevel "nur" gegen eure Renngegner fahrt, fahrt ihr später auch gegen den Gegenverkehr. Das heißt, ihr müsst nicht nur Abkürzungen finden, um die knappen Zeitlimits nicht zu überschreiten, sondern auch noch dem Gegenverkehr ausweichen. So viel zum spielerischen, allerdings bietet der Club zu wenig Abwechslung. Ein einziger Rundkurs? Ihr lest richtig – das ist für diesen Preis zu wenig. Es entschädigen zwar Onlinemodi wie das unterhaltsame Bombenrennen, bei dem ihr eine Bombe an euren Gegnern befestigen müsst die ihr, im besten Fall, bis zum Ablauf des Timers nicht zurück erhaltet, aber langfristig bringt es das auch nicht.
Bewertung:
3 von 6

Fazit:
Das kleine Rennvergnügen ist witzig und für einen Fünfer hätte ich sicherlich eine Downloadempfehlung ausgesprochen, so bleibt aber wenig Spiel für zu viel Geld.

Konami

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?