GReeeN kündigt Album für Sommer an / Kommt auch eine EP?
GReeeN

Wie uns GReeeN im Interview mitteilte, arbeitet er gerade mit seinem Produzenten Slick, der in der Vergangenheit mit seinem Projekt Groove Guerilla für Aufmerksamkeit sorgte und bei Xavier Naidoo unter Vertrag stand, an seinem "ersten richtigen Solo-Album". Es soll im Sommer erscheinen und "90er-Jahre-Sound mit Reggea- und Pop-Einflüssen verbinden".

"Wobei der Pop-Begriff ja leider etwas negativ behaftet ist. Der Sound wird auf jeden Fall glücklich machen. Thematisch wird sich das Album um mein Leben und mein Weltbild drehen und damit sehr lebensbejahend und naturverbunden werden. Ich werde meinem philosophischen, poetischen Stil treu bleiben", kündigt er an.

Bevor es dann im Mai auf Tour geht, könnte sogar noch eine EP erscheinen: "Vor der Tour werde ich auf jeden Fall noch einiges an Tracks veröffentlichen und vielleicht eine kleine EP machen, auf welcher ich drei bis vier Songs auf bekannte Beats rappe. Das ist noch nicht sicher, aber motiviert bin ich auf jeden Fall!"

Das komplette Interview findest du hier. Mit Blüte meines Lebens feierte kürzlich ein Video aus GReeeNs EP Alles Grün Premiere auf Hiphop.de: