Graffiti-Beef: 5 berühmt-berüchtigte Rivalitäten zwischen Writern

Ein gewisser Wettbewerbs-Charakter ist aus Hiphop und Graffiti kaum wegzudenken. Viele Writer konkurrieren um das cleanste Piece, die meisten Throw-Ups oder den besten Spot. Einige Rivalitäten gehen aber weit darüber hinaus und wachsen sich zu richtigen Streitigkeiten und Beef aus. Solange das Ganze in Form von Graffiti an Wänden passiert, haben wir damit überhaupt kein Problem, im Gegenteil. Konkurrenz belebt das Geschäft und spornt zu Höchstleistungen an. Wie es zum Beispiel der künstlerische Wettstreit zwischen Banksy und Robbo tat. In diesem Video stellt der YouTube-Account Graff Lounge fünf der berüchtigsten Graffiti-Rivalitäten vor.

5 der berühmtesten Graffiti-Beefs zwischen Writern

  1. Banksy vs. Robbo
  2. Cope2 vs. Utah Ether
  3. Cap vs. den Rest
  4. Pjay vs. PG3
  5. Pear vs. KEZ5

In Deutschland müssten in dem Zusammenhang wohl Moses & Taps gegen die Polizei sowie die Leipziger Crews Radicals versus ORG genannt werden.

Welche Writer-Rivalitäten fallen dir noch ein, was fehlt hier?

Die 8 besten Graffiti-Filme, die du gucken kannst

Was sind die besten Graffiti-Filme? Graffiti-Filme können auch Szene-fremden Menschen ein Verständnis für diesen Teil der Kultur vermitteln. Im besten Fall reißen sie Mauern in Köpfen ein oder animieren dazu, politisch aktiv zu werden. Aber auch eine simple Adrenalin-Abfahrt und Selbstbeweihräucherung macht oft einfach unfassbar viel Spaß.

Graffiti

Alles zum Thema Graffiti bei Hiphop.de -

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Lyp & DFM

The early Bird Catches the Worm, but the strong Worm catches, the Bird.... Evidence

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Manuellsen über die gemeinsame History, den Beef & Respekt für Azad #waslos

Manuellsen über die gemeinsame History, den Beef & Respekt für Azad #waslos

Von Clark Senger am 15.05.2019 - 18:53

Nicht nur auf Azads "Azphalt Inferno"-Tapes, sondern bis hin zu AZs aktuellstem Album "NXTLVL" (2017) brachten die Frankfurter Straßenrap-Legende und Manuellsen gemeinsam Musik unter die Leute. Durch Manus Konflikt mit Animus bekam das Verhältnis einen leichten Knick, bevor KEZ' Zeilen in seinem Intro vor wenigen Wochen aus der ehemaligen Freundschaft endgültig einen Beef machten. Trotz der gegenseitigen Vorwürfe und Beleidigungen hat Manuellsen im Interview mit Rooz auch noch Positives über AZ zu sagen.


Manuellsen über die gemeinsame History, den Beef & Respekt für Azad #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!