Google Trends 2020: Was dieses Jahr am häufigsten gesucht wurde

Das Jahr 2020 nähert sich dem Ende und das heißt natürlich: Die Zeit der Rückblicke und Bestenlisten bricht an. Nach Spotify gibt bringt jetzt auch Google einen Jahresüberblick. Der zeigt, was die Menschen 2020 am meisten gegooglet haben. Die meistgesuchten Lyrics waren zum Beispiel die zum Cardi B- und Megan Thee Stallion-Megahit "WAP".

Google veröffentlicht Jahresrückblick: Das wurde 2020 am meisten gesucht

Google Trends 2020: Wie sich in den letzten Jahren eingebürgert hat, geht auch dieses Jahr schon Anfang Dezember eine Übersicht zu den häufigsten Suchanfragen auf Google an den Start. Die lassen sich nach Ländern oder weltweit sortieren und es gibt diverse verschiedene Kategorien. Wenig überraschend dominieren Suchbegriffe wie "Coronavirus" dieses Jahr die Bereiche News oder "Allgemeine Suchbegriffe".

In Deutschland gibt es sogar eine eigene Kategorie für Suchbegriffe, die im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie stehen. Aber auch in vielen anderen Bereichen dürften viele Suchanfragen darauf zurückzuführen sein. Da geht es beispielsweise darum, warum "in Italien so viele an Corona" sterben, wann die Schulen wieder öffnen, wo man einen Mundschutz herbekommt oder warum "alle Klopapier" kaufen.

Hanau, George Floyd, Kobe & US-Wahl: An den Google-Trends lassen sich ebenfalls wie gewohnt auch einige der einschneidendsten Ereignisse des Jahres nachvollziehen. Dazu zählen natürlich die US-Wahlen und im Zusammenhang damit auch viele Google-Suchen nach Joe Biden oder die Tode von George Floyd, Kobe Bryant und Chadwick Boseman. In Deutschland hat viele Menschen der rechte Terroranschlag von Hanau bewegt und interessiert.

Kurioses und Witziges: Aber nicht alle Google Trends 2020 lesen sich wie ein dystopischer Fiebertraum, der nur aus Orkanen, Toten, Terror und der Pandemie besteht. Das sind die amüsantesten Fragen, die 2020 offenbar besonders viele Menschen in Deutschland gegooglet haben:

  • Warum wird Dietmar Hopp beleidigt?
  • Wo wohnt Donald Duck?
  • Warum ist Xavier Naidoo bei DSDS?

Welche Song-Lyrics, Filme, Serien & Games wurden 2020 gegooglet?

Top 10 Suchanfragen auf Google 2020 weltweit

  1. 1. Coronavirus
  2. 2. Election Results
  3. 3. Kobe Bryant
  4. 4. Zoom
  5. 5. IPL
  6. 6. India vs New Zealand
  7. 7. Coronavirus update
  8. 8. Coronavirus symptoms
  9. 9. Joe Biden
  10. 10. Google Classroom

Die Top 5 Lyrics-Suchen auf Google 2020

Cardi B und Megan Thee Stallion dürften mit "WAP" ziemlich eindeutig den wichtigsten und interessantesten Song des Jahres 2020 abgeliefert haben. Dementsprechend wundert es wohl auch keinen Menschen, dass sehr oft nach den Lyrics zum Song gesucht wurde.

  1. 1. WAP
  2. 2. Savage Love
  3. 3. GOOBA
  4. 4. Skechers
  5. 5. Dynamite

Die Top 5 Google-Suchanfragen zu Filmen weltweit

Angesichts der Coronavirus-Pandemie sind auch nicht gerade viele Filme in die Kinos gekommen. Ganz im Gegenteil: Die meisten größeren Releases und Kinostarts wurden entweder immer wieder verschoben oder direkt auf Streaming-Services wie Netflix, HBO Max und dergleichen verlegt. Die meisten dieser Suchanfragen dürften dann auch mit der Oscar-Preisverleihung zu tun haben (oder damit, dass Chadwick Boeman leider schon gestorben ist).

  1. 1. Parasite
  2. 2. 1917
  3. 3. Black Panther
  4. 4. 365 Dni
  5. 5. Contagion

Die Top 5 Google-Suchanfragen zu Serien 2020 in Deutschland

In Deutschland wurden dieses Jahr nicht nur viele Serien geguckt, sondern auch viel danach im Internet gesucht. Hier sind die fünf Serien, nach denen hierzulande am meisten gesucht wurde:

  1. 1. Babylon Berlin
  2. 2. The Witcher
  3. 3. Bad Banks
  4. 4. Haus des Geldes
  5. 5. Tiger King

Top 5 Google-Suchbegriffe zu Games weltweit

Gaming und Videospiele haben 2020 noch mehr Zulauf erhalten als das sowieso schon der Fall war. Unter anderem wurde extrem oft nach dem Fortnite-Konzert von Travis Scott gesucht, aber auch nach Spielen allgemein. Die Top 5 kommt dann zumindest teilweise doch einigermaßen überraschend. Vor allem, dass es das jetzt endlich erschienene und heiß erwartete Cyberpunk 2077 nicht einmal in die Top 10 schafft, wirkt unerwartet.

  1. 1. Among Us
  2. 2. Fall Guys: Ultimate Knockout
  3. 3. Valorant
  4. 4. Genshin Impact
  5. 5. The Last of Us 2

Wonach habt ihr 2020 am häufigsten im Netz gesucht, was glaubt ihr?

Bald geht es auch mit unserem Jahresrückblick und den Hiphop.de Awards 2020 los:

Hiphop.de Awards 2020: Jury, Regeln & Kategorien im Überblick

Es ist wieder soweit! Auch in diesem Jahr verleihen wir die Hiphop.de Awards für herausragende Leistungen. Gemeinsam mit unseren Sponsoren HAMA, SoundFund, Thomann und Casio haben wir in den nächsten Tagen nicht nur den alljährlichen Jahresrückblick für euch, es gibt auch einige nice Gewinne abzustauben. Das Voting startet am 12.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Tory Lanez verstößt gegen Kontaktverbot von Megan Thee Stallion: Kaution erhöht

Tory Lanez verstößt gegen Kontaktverbot von Megan Thee Stallion: Kaution erhöht

Von Renée Diehl am 24.08.2021 - 11:11

Beim Rolling Loud Festival in Miami vergangengen Monat ist so einiges schiefgelaufen: Nicht nur fiel DaBaby dort mit homofeindlichen Aussagen auf. Er holte auch Tory Lanez als Überraschungsgast auf die Bühne. Dieser verstieß mit seiner Anwesenheit im Backstagebereich gegen eine Schutzanordnung, nach der er sich Megan Thee Stallion nicht weiter als etwa 90 Meter nähern darf. Ein Gericht erhöhte daraufhin seine Kaution.

Tory Lanez ohnehin nur dank Kaution auf freiem Fuß 

Dem Erlass der Schutzanordnung von Megan Thee Stallion (jetzt auf Apple Music streamen) war ein Vorfall vorangegangen, bei dem Tory Lanez ihr offenbar in den Fuß geschossen hatte. Die Gerichtsverhandlung um diese Straftat wird allerdings erst noch stattfinden. Lanez ist momentan einzig durch eine bereits gezahlte Kaution auf freiem Fuß, die ihn bis zu besagter Verhandlung aus der Untersuchungshaft „freikauft“. 

Diese Kaution hat sich nun aufgrund seines Verstoßes gegen Megans Schutzanordnung, ihr auf eine Distanz von rund 90 Metern fernzubleiben, von 190.000 US-Dollar auf 250.000 US-Dollar erhöht. Von den Staatsanwält*innen gefordert war sogar eine Kaution von einer halben Million Dollar, dieser kam der Richter allerdings nicht nach. 

Tory Lanez drohen bis zu 22 Jahre Haft 

Megan selbst hatte sich zu dem Fall, oder zumindest zur Identität des mutmaßlichen Schützen, zunächst nicht geäußert. Die Straftat ereignete sich wohl, als sie nach einer gemeinsamen Fahrt im SUV mit Tory Lanez und Mitgliedern seines Teams, aus deren Auto aussteigen wollte. Hätten Lanez und seine Leute daraufhin nicht angefangen, mutmaßliche Lügen über den Vorfall im Internet zu verbreiten, so hätte sie seinen Nahmen wohl sogar aus dem Spiel gelassen. Da allerdings ihr eigener Ruf zu der Zeit auf dem Spiel stand, entschied sie sich dazu, Tory Lanez namentlich anzuzeigen.

Sollte Tory Lanez bei der anstehenden Gerichtsverhandlung in dem Fall für schuldig befunden werden, so muss er mit bis zu 22 Jahren Haft rechnen. Vielleicht hat der R’n’B-Sänger auch deshalb ein gesamtes Album dem Vorfall und der Beteuerung seiner Unschuld gewidmet: 

"Daystar": Tory Lanez äußert sich auf Albumlänge zu Schüssen auf Megan Thee Stallion

Tory Lanez hat sich erstmals ausführlich zu der Nacht mit den Schüssen auf Megan Thee Stallion geäußert - und in diesem Zusammenhang gleich ein komplett neues Album veröffentlicht. Der Kanadier tweetete gestern Abend, dass er sich für sein langes Schweigen entschuldige.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!