Google: Die 10 am häufigsten gesuchten Songs des Jahres 2016

Billboard hat eine Liste der Songs zusammen gestellt, die 2016 am häufigsten über Google gesucht wurden, basierend auf Daten des Suchamschinen-Anbieters.

An der Spitze steht Beyoncés Hit-Single Formation, die Auskopplung schlechthin vom Überraschungs-Album Lemonade.

Mit Rae Sremmurd, Desiigner und Drake tummeln sich wenig überraschend auch noch einige andere Hiphop-affine Künstler in der Top 10.

Hier ist sie in ihrer ganzen Pracht – die Liste mit den am meisten gegoogleten Songs des Jahres 2016:

1) BeyoncéFormation

2) PrincePurple Rain

3) Rae SremmurdBlack Beatles

4) DesiignerPanda

5) DrakeOne Dance

6) DNCECake by the Ocean

7) AdeleHello

8) Ruth BLost Boy

9) Disturbed  –  Sound of Silence

10) Mike PosnerI Took a Pill in Ibiza

Beyoncé liefert brandneue Videosingle "Formation"

Beyoncé ist zurück im Game. Und wie. Mir ihrer neuen Single Formation erfindet sich Queen B mal wieder neu und liefert gleich die passenden Bilder mit. Gedreht wurde das Video an verschiedenen Plätzen in New Orleans, womit Beyoncé sicherlich auf ihre eigenen Südstaaten-Wurzeln anspielt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

David, verwechsle nicht hiphop-affin mit sprechgesang-affin. Alles, was ihr unter hiphop versteht, ist der medienwirksame ausverkauf einer kultur, die ihr nie kennengelernt habt.

Wieso maßt du dir an, zu wissen, was wir unter Hiphop verstehen? Woher willst du wissen, was wir kennengelernt haben? Und wen meinst du überhaupt mit diesem "ihr"?

Ihr löscht meine Antwort? Ihr zensiert meine Meinung weil sie euch nicht passt? Was ist das für eine totalitäre ******e?

Aber hier nochmal...

"
Mit jedem Artikel, mit jeder News, mit jedem Interview und auch dem Rest an sonstigem Output, beweist eure kleine Redaktion jedes Mal aufs Neue, dass ihr a) keine Ahnung von Rap und Hiphop habt und b) alles tut, um zu gefallen und nicht anzuecken, dabei aber gleichzeitig so dreist seid und für euren rapupdateesquen Output, einen journalistischen Anspruch erhebt!"

... sagt der Fakeaccount von Thomas Becker ya

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Chris Brown ft. Drake – No Guidance [Video]

Chris Brown ft. Drake – No Guidance [Video]

Von Robin Schmidt am 28.07.2019 - 16:05

Ihr wolltet schon immer einen Dancebattle zwischen Chris Brown und Drake sehen? Könnt ihr haben! In "No Guidance" liefern sich die beiden in einem neunminütigen Videoclip sehenswerte Moves zwischen fetten Karren und schönen Frauen. Der Song ist zudem eine weitere Singleauskopplung aus Chris Browns aktuellem Album "Indigo". 


Chris Brown - No Guidance (Official Video) ft. Drake

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!