GEWINNSPIEL: Preise von BraTee, Sony Music, Warner Music und Feuerwear

Seit unserem letzten Gewinnspiel zur AEVOR x Green Berlin Collab sind ein paar Wochen vergangen und nun ist es wieder an der Zeit, neue Gewinnspielpreise an den Start zu bringen. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Mal gleich vier coole Partner für euch am Start haben: Warner Music, Sony Music, BraTee und Feuerwear. Wir werden euch im Folgenden unsere Partner und ihre zur Verfügung gestellten Gewinnspielpreise vorstellen.

Gewinnen könnt ihr mittels einer kurzen Umfrage, die in 15 Minuten ausgefüllt werden kann und euch ein paar allgemeine Fragen zu eurer Persönlichkeit stellt. Die Umfrage findet ihr unten.

Gewinnt Preise von BraTee, Sony Music, Warner Music und Feuerwear

Warner Music hält Merch-Pakete von verschiedenen Rap-Artists aus den USA für euch bereit: Jack Harlow, Freddie Gibbs, Lil Skies, YoungBoy Never Broke Again, 2KBABY und CJ ("Whoopty"). Hier können geschmacklich sehr viele unter euch auf ihre Kosten kommen. Das Merchandise kommt in den unterschiedlichsten Formen: Von Trucker Caps, Longsleeves, T-Shirts bis Hoodies ist alles dabei. Checkt dazu am Ende der Umfrage die Gewinnspiel-Section ab und sucht euch Merch in eurer Größe aus. 

Auch Sony Music versorgt euch mit Merch. Neben T-Shirts zum erfolgreichen The Kid LAROI und Miley Cyrus Feature "Without You" schicken sie auch zwei ihrer Newcomer- und Underground-Talente ins Rennen. Zum einen gibt es zwei "Skits"-Albumboxen von Majan zu gewinnen, zum anderen Merch-Pakete von Svaba Ortak.


Foto:

Sony Music

Majan überzeugte nicht zuletzt mit Singles wie "Jede Nacht" oder seinen Features mit Fourty, BLVTH und Edo Saiya. Svaba Ortak macht ehrlichen Rap auf Serbisch sowie Deutsch und kollaborierte bereits mit Größen wie Haze, Olexesh und RAF Camora. Die Fanbases von Majan und Svaba Ortak wachsen stetig und sind sich jeweils sicher: Beide Künstler haben weitaus mehr Aufmerksamkeit verdient. 

Das Team von BraTee liefert euch zwei Trays mit je acht Packungen BraTee. Das erste Tray enthält den Classic Mix mit den ersten BraTee-Sorten Granatapfel, Wassermelone, Pfirsich und Zitrone. Das zweite Tray versorgt euch mit der neuesten Sorte: die Bali Edition in der Geschmacksrichtung Mehrfrucht und Vanille. 


Foto:

BraTee

Für die Umweltbewussten unter euch ist auch gesorgt. Feuerwear stellt drei Hip Bag Ollies für euch zur Verfügung. Alle Produkte von Feuerwear werden aus ausgedienten Feuerwehrschläuchen und PET-Flaschen hergestellt. Upcycling in Reinform und um hochwertige Materialien erweitert, damit euch die Pieces im Alltag absolut robust begleiten können. Die Hip Bag Ollie ist geräumig und lässt sich auch easy cross-body als Umhängetasche tragen. 


Foto:

Feuerwear

Wir bedanken uns herzlich für die unbezahlte Unterstützung durch Gewinnspielpreise bei unseren Partnern von Warner Music, Sony Music, BraTee und Feuerwear! Unser Gewinnspiel gehört zur unten stehenden Umfrage. Alternativ könnt ihr auch hier klicken und zur Umfrage gelangen.

Das Gewinnspiel endet am 10. August 2021 um 23:59 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle mit Wohnort in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die mindestens 18 Jahre alt sind. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eure Daten werden entsprechend unserer Datenschutzhinweise auf www.hiphop.de/impressum genutzt. Wir behalten uns vor, die Ergebnisse der Umfrage (mit Ausnahme personenbezogener Daten) für kommerzielle oder werbliche Zwecke zu nutzen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Polizei ermittelt: Capital Bra entschuldigt sich nach Promo-Aktion

Polizei ermittelt: Capital Bra entschuldigt sich nach Promo-Aktion

Von Michael Rubach am 01.03.2021 - 17:20

Die Polizei ermittelt übereinstimmenden Medienberichten zufolge gegen Capital Bra und Moderator Joko Winterscheidt. Beide sollen womöglich bei einem gemeinsamen Dreh in Berlin gegen das Infektionsschutzgesetz verstoßen haben.

"Maske vergessen": Capital Bra zeigt sich einsichtig

Seit kurzer Zeit versorgt Capital seine durstigen Fans mit BraTee. Auch Joko Winterscheidt hat mit der Jokolade ein Produkt für das Supermarkt-Sortiment entwickelt. Rapper und Showmaster verabredeten sich vergangene Woche zur gegenseitigen Verkostung unter anderem in einer Tankstelle im Ortsteil Charlottenburg. Dabei hielten sie sich offenkundig nicht an die geltenden Pandemie-Regeln.

Capital Bra hatte gar keine Maske auf. Bei Joko Winterscheidt hing sie teilweise weit unter der Nase. Entsprechende Insta-Storys, die Capital Bra selbst mit seinen Follower*innen teilte, wurden an die Polizei herangetragen. Diese hat sich der Sache nun angenommen.

Kurz nach der Aktion hat sich Capital Bra bereits für seinen Fehltritt entschuldigt. Es sei keine böse Absicht gewesen. Er werde jede Strafe "mit Würde" akzeptieren, lies er wiederum via Insta-Story wissen.

"Vorgestern habe ich ein bisschen Kacke gebaut. [...] Ich habe die Maske vergessen und das ist auf jeden Fall nicht gut von mir gewesen, weil ich bin auch einer derjenigen, der sagt, man muss es tragen, um die Älteren zu schützen."

Daran anschließend rief der Berliner Rapstar seine Fans noch dazu auf, stets eine Maske aufzusetzen. Das dürfe man in diesen Zeiten nicht vergessen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, drohen bei einem solchen Vergehen "Geldstrafen aus dem Bußgeldkatalog des Infektionsschutzgesetzes". Ein Bericht werde dem zuständigen Amt diese Woche vorgelegt. Bei Verstößen gegen die Maskenpflicht steht gewöhnlich ein Bußgeld von 50 bis 500 Euro bevor.

Musikalisch war Capital Bra zuletzt auf einem Track mit Jamule aktiv. "No Comprendo" erschien vor ungefähr zwei Wochen.

Jamule ft. Capital Bra - No Comprendo [Video]


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!