Gerüchte bestätigt: Drake & Gucci Mane arbeiten an Kollaboprojekt

Kaum auf freiem Fuß und schon steht niemand Geringeres als Drake als Kollabopartner auf der Matte. Gucci Mane darf sich derzeit wohl wirklich nicht beschweren. Anfang des Monats hatten uns die ersten Gerüchte erreicht, dass ein gemeinsames Projekt zwischen Drake und Mane in Arbeit sei.

Heute werden diese Gerüchte tatsächlich bestätigt. Produzent Zaytoven verriet in einem Interview, dass eine gemeinsame Platte defintiv geplant sei. Dabei soll es sich um eine EP handeln, an der die beiden sogar schon arbeiten.

Wie eine Zusammenarbeit der beiden klingt, können wir uns jetzt schon einmal anhören. Hier findest du den Track Back On Road

Kollaboprojekt von Drake und Gucci Mane schon auf dem Weg?

Bei Gucci Mane geht es offenbar Schlag auf Schlag. Seit Ende Mai ist der US-Rapper wieder auf freiem Fuß und hat sich seitdem gleich wieder in die Arbeit gestürzt. Nachdem es bereits einiges an neuer Musik von ihm zu hören gab, arbeitet er jetzt vielleicht schon bald an einem neuen Kollaboprojekt mit Drake.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

RMR – That Was Therapeutic [Video]
RMR

RMR – That Was Therapeutic [Video]

Von Michael Rubach am 18.11.2020 - 11:37

Das mystische Stimmwunder RMR nimmt sich Drakes "Laugh Now Cry Later" vor und macht aus dem Hit-Song eine persönliche Therapiesitzung. Amber Rose hört dem anonymen Artist dabei zu, wie er auf "That Was Therapeutic" sein Herz ausschüttet. Im Video entledigt sich RMR schließlich auch seiner Maske – allerdings ist die Kamera in diesem Moment nicht auf ihn gerichtet.


RMR - That Was Therapeutic feat Amber Rose (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!