Genetikk x Deutschrap: Re-Release von "Y.A.L.A" angekündigt

"Y.A.L.A" von Genetikk konnte sich letztes Jahr die Pole Position in den Albumcharts sichern. Für April haben Sikk und Kappa nun ein Re-Release der Platte mit sieben Features angekündigt.

GENETIKK on Twitter

Y.A.L.A Re-Release im April!! 7 FEATURE-GÄSTE auf der BUTTERFLY EDITION!

Genetikk meets Deutschrap: "Y.A.L.A" in der "Butterfly Edition"

Das Album "Y.A.L.A" haben Genetikk zusammen mit dem amerikanischen Starproducer Mike Dean (Travis Scott, Kanye West, Jay-Z und viele mehr) ausgearbeitet. Für die Neuauflage scheinen deutsche Rapper als Feature-Gäste vorgesehen. Zumindest legt "Genetikk meets Deutschrap" diesen Schluss nahe.

Das erste Feature steht fest

Eine Kollabo haben die Jungs auch schon enthüllt. Kurdo wird auf einer neuen Version des Tracks "Magic" vertreten sein.

GENETIKK on Twitter

1. KOLLABO : KURDO auf MAGIC

Einen kurzen Trailer zum kommenden Re-Release kannst du hier sehen:

Die letzte Videosingle aus der regulären Version von "Y.A.L.A" war "B*tches":

Genetikk - B*tches [Video]

Von Jonas Lindemann am 24.12.2018 - 17:05 Die letzten Tage des Jahres sind nicht nur die Zeit unserer Hiphop.de Awards und Jahresrückblicke in versammelter Runde, sondern auch der Autorencharts. Was haben die einzelnen Redakteure 2018 besonders gefeiert? Egal ob Alben, Songs, Interviews oder sonstige Momente und Ereignisse des Hiphop-Kosmos: Hier kommen sieben persönliche Rap-Highlights von Jonas Lindemann aus der Chefredaktion.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Maxo Kream ft. ScHoolboy Q – 3AM [Video]
3AM

Maxo Kream ft. ScHoolboy Q – 3AM [Video]

Von Jesse Schumacher am 30.10.2019 - 11:43

It can get Gangster! Maxo Kream veröffentlicht mit "3AM" eine neue Videoauskopplung aus seinem letzten Album "Brandon Banks". An seiner Seite hat er den ehemaligen Oxymoron-Dealer ScHoolboy Q und die beiden verstecken sich in Hinterhöfen vor der Polizei, während sie über ihre Gangster-Erfahrungen rappen. Produziert ist der Track von Mike Dean, Apex Martin und Chuck Inglish. 

Maxo Kreams letztes Projekt "Brandon Banks" erschien im Juli dieses Jahr. Zuvor veröffentlichte er schon das Video zu "She Live" mit Megan Thee Stallion.

Maxo Kream ft. Megan Thee Stallion - She Live [Video]

Von Jesse Schumacher am 17.10.2019 - 17:20 Die aktuelle November-Ausgabe der deutschen GQ wird von keinem Geringeren als US-Rapstar Travis Scott auf dem Cover geziert. Der gebürtige Texaner wurde beim Finale seiner "Astroworld"-Welttournee in der Londoner O2 Arena von Hiphop.de-Chefredakteur Aria Nejati interviewt, der auch für den Text der GQ-Coverstory verantwortlich war.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!