In Köln fand vom 22. August 2012 bis zum 25. August 2012 die Gamescom statt. Über 600 Aussteller präsentierten ihre neusten Spiele und gaben den meist jugendlichen Besuchern die Möglichkeit, ihre Lieblingsspiele anzutesten. Sonntags fand dann noch der Videoday im Rahmen der Gamescom statt. Viele große und kleine YouTuber trafen sich in einer extra eingerichteten Halle, um ihre Zuschauer zu treffen. Anschließend traten unter anderem Lord Abbadon , iBlali oder auch Gronkh auf und wurden unter schallendem Applaus von ihren Fans empfangen.

Wer selbst an die Gamepads wollte, musste jedoch Zeit mitbringen: Für einzelne Titel musste man zeitweise über fünf Stunden in der Schlange stehen. Auch die Absagen der Branchengrößen wie Nintendo taten den Besucherzahlen keinen Abbruch. Innerhalb der vier Tage besuchten 275.000 Menschen die Messehallen. Die Hallen wurden nach den hohen Besucherzahlen im Jahr 2012 erweitert. Trotzdem wurde man zeitweise mehr geschoben, als dass man sich selbstständig fortbewegen durfte. Bei der Trommler-Show am Blizzard -Stand war dann vollends stillstand, kein Mensch kam vorwärts oder rückwärts. Sicherheitstechnisch eine sehr kritische Situation.

Für die Gamer waren natürlich allerlei Neuheiten vertreten. So trumpfte 2K mit Spielstationen zu Borderlands 2 auf, die von uns natürlich auch in Beschlag genommen wurden. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich kaum was geändert, der abgedrehte Look und die immense Waffenvielfalt sind weiterhin enthalten und sorgen sicherlich für stundenlangen Spielspaß.

Ubisoft reservierte sich mit Assassins Creed 3 , Far Cry 3 und Splinter Cell Blacklist direkt mehrere Flächen. Wo man sich bei Splinter Cell "nur" einen kommentierten Gameplay-Trailer anschauen durfte, gab es bei Assassins Creed 3 selbst die Möglichkeit, mit Connor im Multiplayer über Dächer zu klettern. Alle Spiele aufzuzählen wäre aufgrund der immensen Anzahl schwer, allerdings sei hier ein grober Überblick gegeben. Mit dabei waren unter anderem World of Warcraft: Mists of Pandaria , Hitman Absolution , Medal of Honor Warfighter oder auch League of Legends . Zum vorgestellten Black Ops 2 lieferten wir vor einer Zeit einen separaten Multiplayer-Test .

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!