Game plant nach Auslaufen seines Deals mit Interscope Records zu Birdman s Label Cash Money Records zu wechseln. Dabei zieht Game auch in Erwägung, sein Label Black Wall Streets Records mit Cash Money zu fusionieren. Seine LP The R.E.D. Album erscheint am 23. August.

Die Platte The R.E.D. Album  stellt das vorerst letzte Release Game s bei Interscope Records  dar. Gegenüber XXL-Mag.com gab Game nun bekannt, dass er mit Birdman regen Kontakt habe und beide Seiten an einer Zusammenarbeit interessiert seien.

"Ich rede jeden Tag mit Baby . Es steht der Plan im Raum, zu Cash Money Records zu wechseln oder Black Wall Street mit Cash Money fusionieren zu lassen. Ich denke, dass es darauf hinauslaufen wird. Wieso? Weil die auf der Gewinner-Seite sind, die wollen gewinnen und ich habe in der Vergangenheit gewonnen und möchte es wieder."

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!