Future & Reebok releasen gemeinsam den Sneaker "Furykaze Future"

Reebok hat diese Woche ein besonderes Release für Sneaker Heads: Gemeinsam mit Future bringt die Adidas-Tochter der Furykaze Future auf den Markt. Das Modell, das ursprünglich am 7. November erscheinen sollte und nun am Samstag veröffentlicht wird, kombiniert die optische DNA des Instapump Fury und des Kamikaze II.

11-11 @reebokclassics

132.1k Likes, 1,005 Comments - Future Hendrix (@future) on Instagram: "11-11 @reebokclassics"

Im Furykaze Future trifft grobes Wildleder auf eine Toebox aus Mesh und einige weitere Materialien. Der Scorpion Tail-Schaft passt nicht nur namentlich zu Futures Sternzeichen, sondern soll auch das Anziehen erleichtern.

Wer den ersten Signature Shoe von Mr. HNDRXX feiert, sollte eine ordentliche Stange Geld bereithalten. Stolze 250 € nimmt Reebok für das gute Stück:

@reebokclassics POWERFUL'

174k Likes, 738 Comments - Future Hendrix (@future) on Instagram: "@reebokclassics POWERFUL'"

high demand @reebokclassics

161.4k Likes, 697 Comments - Future Hendrix (@future) on Instagram: "high demand @reebokclassics"

Nach Future, Lil Yachty, MGK und Co hat Reebok sich übrigens kürzlich noch mehr prominente Verstärkung aus der Rap-Welt gesichert. It's Gucci!

Godfather of Trap. Son of Atlanta. Guru of Guwop. And now the newest member of the Reebok Fam. Welcome, Gucci Mane! #thisISclassic #WorkoutPlus #GucciMane @laflare1017

9,774 Likes, 72 Comments - Reebok Classic (@reebokclassics) on Instagram: "Godfather of Trap. Son of Atlanta. Guru of Guwop. And now the newest member of the Reebok Fam...."

Artist
Kategorie
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de