F.R. ist 21 Jahre jung und bringt mit Ganz normaler Wahnsinn bereits sein fünftes Album heraus. Jahrelang galt er als Wunderkind, von den einen kritisch beäugt, weil der junge Rapper nicht zu den reifen Texten passen würde, oder weil die Stimme als nervig empfunden wird. Von den anderen wegen exezellenter Technik und verschachtelten Wortspielen geliebt. An F.R. scheiden sich seit jeher die Geister. 
Nach seinem Abitur zog Fabian Römer , wie der Rapper bürgerlich heißt, nach Berlin. Aus der Passion wurde Beruf - F.R. ist hauptberuflich Musiker. Wir sprachen mit ihm über sein neues Album, den ganz normalen Wahnsinn in der Hiphop-Szene, Ghostwriting und darüber, dass das neue Album das letzte des vielbesprochenen 360-Grad-Deals mit der DEAG ist.

Teil 1: Umzug, Lebensplanung und Szene-Wahnsinn
- Ganz normaler Wahnsinn - das Album und was da hinter steckt.
- Wieso war die Produktionszeit so kurz?
- Wie ist das in der heutigen Zeit, wenn man als Hauptberuf Musiker ist?
- Alternative Studium
- Wie motiviert man sich, wenn man die Zeit zu allem hat?
- "Wenn mir der Künstlerhorizont zu Kopf steigen sollte, oder ich das Gefühl habe nur noch Künstler und Medienmenschen in meinem Umfeld zu haben, spätestens dann würde ich versuchen einen Mittelweg zu finden und vielleicht ein Studium anfangen."
- Von Homerecording zur Studioarbeit
- Umzug nach Berlin - die Anonymität der Großstadt und der Unterschied zu Braunschweig
- Der ganz normale Wahnsinn in der Hiphop-Szene
- Die Öffnung der Hiphop-Szene und Jan Delay s "Wer HipHop macht und nur HipHop hört, betreibt Inzest "
- F.R. über Casper

Teil 2: Künstler-WGs, Ghostwriting und Vertragsdeals
- Die Zusammenarbeit und WG mit Tim Benzko
- Die Sonne schneit und die Inspiration für dem Track
- Altersweisheit und Zeigefinger - wie versucht man das zu umgehen?
- Der Song Russisch Chatroullette und worüber man sich lustig machen kann
- Wie hat F.R. seine Tracks geschrieben? Gab es eine sich wiederholende Arbeitsform?
- Die Zusammenarbeit mit den Beatgees
- Warum dann doch wieder Homerecording und mit welchem Equipment?
- Ghostwriting: Wie läuft das genau ab und in welchen Genres ist F.R. unterwegs?
- Der Unterschied zwischen Texten für andere Künstler und für sich selbst
- Wie verdient man an Ghostwriting?
- Chartrelevanz
- Der DEAG 360-Grad-Deal läuft aus. Wie könnte es weiter gehen?

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?