Inspiriert von Freezer & Cell: Erste Bilder der Adidas x Dragon Ball Z-Kollabo

Auch wenn die Animeserie "Dragon Ball Z" seit Jahrzehnten nicht mehr läuft, ist ihr Einfluss weiterhin unbestreitbar. Inzwischen existiert sogar eine Nachfolgereihe unter dem Namen "Dragon Ball Super". Viele Fans der Serie schielen schon auf den Herbst, wo eine Sneaker-Linie von Adidas erscheinen soll, die von "Dragon Ball Z"-Charakteren inspiriert ist. Nun sind erste Fotos der Schuhe ins Netz gelangt.

Laut der populären Instagram-Page "What Drops Next" beschäftigen sich die nun geleakten Modelle mit Bösewichten der Animeserie. Der neue Adidas Yung-1 Frieza erinnert nicht nur durch die Farbauswahl an den Imperator des Universums:

The Dragon Ball Z x Adidas Yung 1 „Frieza" just leaked. It's the first of eight shoes from this highly anticipated collaboration set to release this Fall. Some other rumored models are: Ultra Boost „Yajirobe" NMD_CS1 „Mr.Popo" NMD_Racer „Mr.Satan" Futurecraft „Tenshinhan" : @Seraphpy #adidas #yung #freeza #frieza #dragonball #dragonballz #dbz

500 Likes, 101 Comments - What Drops Next ? (@whatdropsnext) on Instagram: "The Dragon Ball Z x Adidas Yung 1 „Frieza" just leaked. It's the first of eight shoes from this..."

Ein anderer Feind der Erde und Son Gokus war Supercyborg Cell. Er lebt in einem tarnfarbenartigen Adidas Prophere mit lila Akzenten wieder auf:

The Dragon Ball Z x Adidas Prophere „Cell" just leaked. It's the second of eight shoes from this highly anticipated collaboration set to release this Fall. Some other rumored models are: Ultra Boost „Yajirobe" NMD_CS1 „Mr.Popo" NMD_Racer „Mr.Satan" Futurecraft „Tenshinhan" : @Seraphpy #adidas #prophere #cell #dragonball #dragonballz #dbz

485 Likes, 94 Comments - What Drops Next ? (@whatdropsnext) on Instagram: "The Dragon Ball Z x Adidas Prophere „Cell" just leaked. It's the second of eight shoes from this..."

Und die Gerüchteküche brodelt weiter. Es sollen zwischen sieben bis acht Figuren des "Dragon Ball Z"-Universums eine Sneaker-Hommage erhalten. Der nicht gerade als Kampfmaschine geltende Yajirobe könnte so einen eigenen Adidas Ultra Boost bekommen. Der Diener Gottes Mr. Popo (ja, der heißt so) und Mr. Satan würden mit verschiedenen NMDs bedacht werden. Das Design eines Adidas Futurecraft könnte zudem auf der Figur des dreiäugigen Tenshinshan basieren. Ganz offizielle Infos gibt es wohl erst im Laufe diesen Jahres.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ihr seid schlecht informiert, seit letztem Jahr laufen in Deutschland neue Dragonball Folgen ! ;)

Les mal richtig es war nicht die Rede von Dragon ball SUPER sondern von Dragon ball Z und Z gibt es seit Jahrzehnten

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Harry Potter x Vans: Erste Einblicke in die Kollabo

Harry Potter x Vans: Erste Einblicke in die Kollabo

Von Michael Rubach am 14.05.2019 - 12:27

Vans fusioniert mit der Welt von Harry Potter. Die ersten Bilder zu der kommenden Kollektion zwischen dem Magie-Universum und der US-Brand sind nun aufgetaucht. Schon vor ein paar Wochen hatte Vans die Harry-Potter-Kollabo angekündigt.

Gryffindor, Ravenclaw, Slytherin & Hufflepuff: 4 Häuser – 4 Silhouetten

In den Romanen von J.K. Rowling ist die Zauberschule Hogwarts in vier Häuser unterteilt. Diese Struktur greift das Sportartikelunternehmen im Design ihrer Schuh-Modelle auf. Bereits farblich orientieren sich die verschiedenen Vans direkt an den Wappen von Gryffindor, Ravenclaw, Slytherin und Hufflepuff.

Der Vans Sk8-Hi bedient sich beim Gold und Rot des Hauses Gryffindor. Auch der Löwe des Wappens ist gut sichtbar als Patch an der Außenseite des Schuhs angebracht. Der Vans Authentic remixt das Haus Ravenclaw mit einer Art blau-grauen Schachmuster samt bronzenen Details.

Dunkle Zauberer und Hexen entstammen vor allem dem Haus Slytherin. Auch Harry Potters Gegenspieler Lord Voldemort wurde dort ausgebildet. Die Schlangenoptik des Era trägt diesem Umstand Rechnung. Zudem kommt das Modell dank der schwarz-grünen Farbgebung mit einem eher düsteren Vibe daher, den das Haus Slytherin generell umgibt.

Im Kontrast zu Slytherin steht das Haus Hufflepuff. Dort landen alle, denen nicht ohne weiteres ein Platz in den anderen Häusern zugewiesen werden kann. Mit dem Slip-On in den Hausfarben Gelb und Schwarz geht es auch eher gemütlich zu.

Vans x Harry Potter: Teaser auf Instagram veröffentlicht

Ein offizielles Release Date für die Kollabo steht noch aus. Auf Instagram stellt Vans aber bereits die Frage nach der Hauszugehörigkeit.

Mit Blick auf andere Zusammenarbeiten von Vans dürften die Preise für die Schuhe bei ungefähr 120 Euro liegen. Die Kollabo wird zudem nicht nur Sneaker, sondern auch Bekleidung und Accessoires umfassen. Ein Newsletter auf der Homepage von Vans hält euch über den Drop der Kollektion auf dem Laufenden.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!