In den letzten Wochen gab es einige Gerüchte über ein kommendes Release von Kanye West. Nun ist ein Foto im Netz aufgetaucht, das Details und eine Trackliste zu einem angeblichen Kanye West-Album zeigt.

Laut des Dokuments, das auf dem Foto zu sehen ist, heißt das neue Werk von Kanye West Paris. Die Veröffentlichung ist dort vermerkt für den 24. November.

Weiterhin kann man eine Liste erkennen, die 14 reguläre und drei weitere Bonustracks beinhaltet. Als Features sind neben Beyoncé und Jay Z unter anderem auch Big Sean, Pusha T, Eminem, Skrillex und Theophilus London vermerkt.

Konkrete Informationen zu der Echtheit des abfotografierten Dokuments gibt es allerdings nicht.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Als Kayne West Fan freue mich schon auf das Album, wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Nipsey Hussle & Jay-Z – What It Feels Like [Audio]

Nipsey Hussle & Jay-Z – What It Feels Like [Audio]

Von Michael Rubach am 12.02.2021 - 14:04

Im Rahmen des Soundtracks des Films "Judas and the Black Messiah" ist eine heiß erwartete Kollabo von Jay-Z und Nipsey Hussle veröffentlicht worden. Der Track "What It Feels Like" ist die erste Zusammenarbeit der beiden US-Rapper. Aus welchem Zeitraum der Verse von Nipsey stammt, ist unklar. Am 1. April 2019 wurde der Künstler aus Los Angeles erschossen.

Der Film läuft vorerst nur auf HBO Max und greift die Geschichte von Fred Hampton auf. Dieser war US-Bürgerrechtler und Aktivist bei der Black Panther Party. 1969 wurde Hampton im Schlaf umgebracht. Auf dem Soundtrack befinden sich diverse Hochkaräter. A$AP Rocky, Rakim, Lil Durk und Nas sind nur einige von vielen bekannten Namen.


What It Feels Like

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!