Die Forbes-Liste der 5 reichsten Hiphop-Akteure: So viel sind Dr. Dre, Drake & Co wert

Rapper sind auf der Jagd nach dem Para – manche erfolgreicher als andere. Das Magazin Forbes hat kürzlich wieder die jährliche Liste der fünf reichsten Akteure aus der Rap-Welt mitsamt ihres geschätzten Nettowerts veröffentlicht. Überraschungen gibt es nicht.

Eine Veränderung fällt allerdings auf. Jay Z überholt Dr. Dre, der es seit seinem Apple-Deal 2014 etwas ruhiger angehen lässt. Für Jigga zahle sich der Kauf des Streaming-Dienstes Tidal mittlerweile aus. Der Wert des Unternehmens sei heute zehnmal so hoch wie der Preis, den der Rapper vor zwei Jahren gezahlt habe. 

An der Spitze – nur noch zarte 10 Millionen vor Jay Z – steht nach wie vor Diddy mit seinem Imperium, das Deleon-Tequila, Ciroc-Vodka und das TV-Netzwerk Revolt TV beinhaltet. Wie man als dermaßen reicher Kerl lebt, zeigte Diddy zuletzt eindrucksvoll bei Quavos Geburtstag. GTA ist real.

1. Diddy - $820 Mio

2. Jay Z - $810 Mio

3. Dr. Dre - $740 Mio

4. Birdman - $110 Mio

5. Drake - $90 Mio

Die Veränderungen zum Vorjahr kannst du hier unten vergleichen. Während Birdman auf der Stelle tritt, gewinnen alle anderen dazu. Besonders Jay Z:

C.R.E.A.M. - Forbes hat wieder die 5 reichsten Rapper der Welt geschätzt

Alle Jahre wieder schätzt das berüchtigte Wirtschaftsmagazin Forbes , welche Rapper das ganz große Geld machen. Dabei werden bekannte Einnahmen, der geschätzte Privatbesitz sowie die Meinungen von Experten, Anwälten und Managern berücksichtigt. Die Krone geht - wie schon im Vorjahr - an Herrn Sean Combs.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

RMR – That Was Therapeutic [Video]
RMR

RMR – That Was Therapeutic [Video]

Von Michael Rubach am 18.11.2020 - 11:37

Das mystische Stimmwunder RMR nimmt sich Drakes "Laugh Now Cry Later" vor und macht aus dem Hit-Song eine persönliche Therapiesitzung. Amber Rose hört dem anonymen Artist dabei zu, wie er auf "That Was Therapeutic" sein Herz ausschüttet. Im Video entledigt sich RMR schließlich auch seiner Maske – allerdings ist die Kamera in diesem Moment nicht auf ihn gerichtet.


RMR - That Was Therapeutic feat Amber Rose (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!