Fler signt erstmals Rapperin bei Maskulin

 

Das Maskulin-Camp um Fler und Bass Sultan Hengzt verbucht offenkundig einen Neuzugang. Mit der Künstlerin Rosa landet wohl erstmals eine Rapperin auf Flers Label. Dass dieser in den letzten Tagen auffällig oft eine Frau auf Instagram in Szene gesetzt hat, dürfte der Fanbase nicht entgangen sein.

Fler signt offenbar Rosa

In seinem Instagram-Feed betitelt Fler ein Video mit einer Performance-Einlage von Rosa als "the next episode". Das Hashtag #maskulin deutet dabei wahrscheinlich darauf hin, dass hier eine neue Phase bei Flers Label eingeläutet wird.

Zu Rosas Moves ist ein Track mit Beteiligung von Fler (jetzt auf Apple Music streamen) zu hören.

*** Update ***

Mit dem Zusatz "Happy Valentine's Day" hat Fler einen weiteren Teaser zu dem obigen Track geteilt. Dabei kann man nun Rosa auch rappen hören. Der Beat für den Song kommt von Maskulin-Hausproduzent Simes.

Als "tha bomb" hat Flizzy die Künstlerin seiner Followerschaft ebenfalls schon nahegebracht.

Wem das alles zu kryptisch ist, dem wird noch via Insta-Story auf die Sprünge geholfen. Dort teilen sowohl Fler als auch Rosa einen Beitrag, der die Rapperin als "neues Signing" bezeichnet.

Wann genau mit erster Musik von "Berlins Baddest", wie sich Rosa in ihrer Insta-Bio nennt, in neuem Labelumfeld zu rechnen ist, bleibt vorerst offen. Die "drei Musketiere" bei Maskulin scheinen jedoch ready. Fler hatte kürzlich eine Release mit dem Arbeitstitel "Bewährung für immer EP" in Aussicht gestellt.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de