Fler kündigt Feature mit Frankreich-Star Kaaris an

Fler hat für Freitag einen Remix zum Song "Diarabi" angekündigt, der auf dem letzten Album "Dozo" (2017) des französischen Rapstars Kaaris zu finden ist. 18 Millionen Spotify-Streams sind in Frankreich, wo Deezer auf Augenhöhe mit dem weltgrößten Streaming-Dienst agiert, auch für Kaaris ein Erfolg. Zusätzlich sprechen 64 Millionen Aufrufe bei YouTube dafür, dass es sich bei "Diarabi" um den größten Hit des Albums neben "Bling Bling" handelt.

Freitag! @spotifyde @kaarisofficiel1 @fler #diarabirmx

5,688 Likes, 525 Comments - Fler (@fler) on Instagram: "Freitag! @spotifyde @kaarisofficiel1 @fler #diarabirmx"

Fler dürfte den von Taylor Beats produzierten Song wohl um einen Part erweitern, um auch in Deutschland mehr Aufmerksamkeit zu generieren. Das ist keine unübliche Vorgehensweise bei den großen Labels, die international gut vernetzt sind.

Kaaris - Diarabi

Nouveau titre " Diarabi " , extrait du nouvel album " DOZO " disponible → http://kaaris.lnk.to/Dozo Abonne-toi à la chaîne → http://po.st/KaarisVEVO Composé par TaylorBeats Réalisé par Cedrick Cayla Retrouvez Kaaris sur : http://www.kaaris-officiel.fr Facebook: https://www.facebook.com/Kaaris.Officiel Twitter: https://twitter.com/KaarisOfficiel1 Instagram: http://instagram.com/kaarisofficiel1 Snapchat : https://www.snapchat.com/add/zongoledozo27 Music video by Kaaris performing Diarabi.

Angesichts des nicht endenden Hypes in den letzten Jahren erscheint es nur logisch, dass Frankreichs große Hits auch bei uns ankommen sollen. So haben wir dieses Jahr bereits neu aufgelegte Versionen von Kalashs "Mwaka Moon" und Niskas "Réseaux" (beide haben Diamantstatus erreicht) mit deutschsprachigen Artists zu hören bekommen. Luciano und Nimo – beide wie neuestens auch Fler mit Major-Deals ausgestattet – gaben sich für zwei der größten Hits aus Frankreich 2017 die Ehre:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah, RAF Camora, Fler, Sun Diego, Bass Sultan Hengzt & mehr im Deutschrap-Update

Kollegah, RAF Camora, Fler, Sun Diego, Bass Sultan Hengzt & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 08.10.2021 - 12:15

Was für eine Woche! Dieser Release Freitag hat es auf jeden Fall in sich. Wie immer sammeln wir in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist die heißesten Tracks der Woche. Unser Cover zieren dieses Mal Fero47 und Ra'is mit ihrer Zusammenarbeit "Heimweh".

Neue Alben: Kollegah & Gringo

Nach langem Warten ist es heute endlich so weit: Kollegah (jetzt auf Apple Music streamen) veröffentlicht sein neues Album "Zuhältertape 5". Und als wäre das nicht genug, gibt es darauf mit "Rotlichtmassaker 2" auch die erste Zusammenarbeit zwischen ihm und Sun Diego seit knapp einem Jahrzehnt zu hören.

Gringo droppt sein neues Album "GRiNGOWORLD". Jeder der insgesamt zehn Tracks strotzt dabei nur von hochkarätigen Featuregästen aus der Deutschrapszene. Dabei gibt es auch einige unerwartete Kombis. Auf "iiiiiii" ist neben Summer Cem auch Newcomer OMG zu hören.

Neue Singles: Fler, Bass Sultan Hengzt & RAF Camora

Fler und Bass Sultan Hengzt geben weiter Gas für ihr anstehende Kollaboalbum "CCN" und hauen mit "Sternklare Nacht" die nächste Single raus. Fans von Berliner-Oldschool-Rap dürfen sich dabei über massenhaft Referenzen an legendäre Tracks freuen.

Nichts mehr zu merken vom Karriereende: RAF Camora wird einfach nicht müde und droppt Woche um Woche neue Musik. Diesen Freitag gibt es die neue Single "Guapa" samt zugehörigem Musikvideo. Der Wiener hatte erst letzte Woche den zweiten Teil seines Albums "Zukunft" veröffentlicht.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Haze, Lando, Hemso, Olexesh, Big Toe, 9inebro, Tamas und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!