Battle im Ring: Fler will nach Hamburg kommen & Bonez MC "hat Bock"

Auch ohne die ganz große Öffentlichkeit ist Fler offenbar weiterhin gewillt, mit Bonez MC in den Ring zu steigen. Der Beef zwischen den beiden Lagern könnte auf einer sportlichen Ebene geklärt werden. In seiner Insta-Story geht Fler auf das ausführliche Statement von Bonez MC und einen möglichen Fight in Hamburg ein.

Fler wirft Bonez MC vor, "extrem verwirrt" zu sein

Bonez MC hatte auf das geschriebene Wort gesetzt, um zu erklären, wie er zu Fler und einer sportlichen Konfrontation steht. Flizzy macht es auf die gleiche Tour und veröffentlicht ebenfalls einen längeren Text. Dabei betont Fler, dass es ihm keinesfalls um Promo ginge.

Bonez habe nicht die Karriereleistung erbracht, auf die Fler sich berufen könne. Auch rappe Bonez nur, da Fler hierfür den Grundstein gelegt habe. Das Oberhaupt der 187 Strassenbande sei zudem "extrem verwirrt" und würde "lügen".

Flers Antwort auf das Statement von Bonez MC
Foto:

Screenshot: instagram.com/fler
Flers Antwort auf das Statement von Bonez MC

Fler probiere seit langer Zeit, Bonez zu erreichen. Dem Maskulin-Boss ist wichtig klarzustellen, dass er keineswegs die Nachrichten der 187 Strassenbande ignorieren würde. So gibt Fler an, vor einem halben Jahr mit Gzuz telefoniert zu haben. Seitens Fler seien viele Hebel in Bewegung gesetzt worden, um die vorhandenen Probleme zu klären. Auch könne nicht davon die Rede sein, dass er Kontaktversuche generell blockiere.

Fler über das Blocken von Bonez MC
Foto:

Screenshot: instagram.com/fler

In einer weiteren Videoansage wiederholt Fler die Lügenvorwürfe gegen Bonez und bekräftigt, dass er bereit sei, auf dem Hamburger Kiez anzutreten. Allerdings verstehe er nicht, wie Bonez überhaupt auf die Idee komme, dass ein solcher Kampf eine gute Idee sei. Gzuz sei "sowieso der Einzige von euch [187 Strassenbande; Anm. d. Red.], der Eier hat". Für Fler falle Bonez in die Kategorie "P*ssy". Für einen bevorstehenden Fight sieht Fler keine guten Vorzeichen: Bonez MC gelte als "extrem drogenabhängig" und trainiere nicht.

Bonez MC "hat Bock" auf den Kampf

Bonez kontert die Ansage von Fler relativ trocken und stellt klar, dass Fler seinen Legendenstatus längst eingebüßt habe.

Bonez MC über Flers Legendenstatus
Foto:

Screenshot: instagram.com/bonez187erz
Bonez MC über Flers Legendenstatus

Von einer Drogensucht will der 187er ebenso nichts wissen. In seiner Insta-Story präsentiert Bonez Größe, Kampfgewicht und Auszüge aus seinem Lifestyle. Er "hat Bock" auf eine Konfrontation im Ring.

Bonez MC über seinen Lifestyle
Foto:

Screenshot: instagram.com/bonez187erz
Bonez MC über seinen Lifestyle

Inzwischen scheinen also beide Lager bereit zu sein, gegeneinander anzutreten. Ein Schlagabtausch unter kontrollierten Bedingungen ist mit Sicherheit mehr zu befürworten als eine Eskalation auf der Straße.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bonez MC, Fler, Celo & Abdi, Kalim, Tua & mehr im Deutschrap-Update

Bonez MC, Fler, Celo & Abdi, Kalim, Tua & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 23.10.2020 - 13:37

Die "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist bringt euch heiße Songs für die kalte Jahreszeit. Jede Woche sammeln wir für euch die neusten Tracks der Woche in einer Playlist. Diese Woche ist Loredana mit "Rockstar" auf unserem Playlistcover.

Neue Alben & EPs: Azzi Memo, Ace Tee & Binho

Azzi Memo hat mit "Gelato" sein bereits drittes Album veröffentlicht. Auf den insgesamt 13 Songs sind unter anderem die beiden Shootingstars Yung Kafa & Kücük Efendi vertreten und auch Labelboss Haftbefehl. Auf "Traphouse Freestyle" bekommt der Hanauer Unterstützung von Kalim. Der Song ist ein absolutes Brett.

Die Hamburgerin Ace Tee hat eine EP mit dem Namen "ACE X" rausgebracht. Der Sound ist erstaunlich modern, sodass es gut passt, dass Lucio101 und Nizi die einzigen Features sind. "Also Bitte" mal reinhören.

Binho wirft sein "Liveset" in den Ring. Anders als der Name vermuten lässt, handelt es sich hierbei allerdings nicht auf Liveaufnahmen seiner Tracks. Auf sieben Tracks zeigt der Mannheimer, warum er aktuell zu den vielversprechendsten Newcomern zählt. In unsere Playlist hat er es mit "Jogga" geschafft.

Neue Singles: Bonez MC, Fler, Tua

Mit dem Release seines "Hollywood-Uncut"-Albums direkt vor der Tür, haut Bonez MC diese Woche noch eine Single raus. "Angeklagt" ist ein äußerst reflektierter Track darüber, welchen Einfluss Kriminalität auf das Leben der 187-Jungs hat. Im Video sind natürlich alle am Start – auch der frisch verurteilte Gzuz.

Fler und Katja Krasavice haben den möglicherweise kontroversesten Song des Jahres rausgebracht. "Million Dollar A$$" zeigt in jedem Fall mal wieder, dass Fler immer noch ein feines Gespür für Marketing-Moves hat. Zum Erstaunen vieler macht der Song wirklich Spaß und kommt auch bei den Fans besser an als erwartet.

Der Szeneliebling Tua verabschiedet sich mit "Sayonara". Zum Glück aber nur von seinem lyrischen Gegenüber, der "Bardame". Produziert hat der Chimperator-Artist den Track selber.

Celo & Abdi droppen weiter Singles für ihr "Mietwagentape II", als wäre es nichts. Diese Woche haben sie sich für "Zero Zero" den äußerst talentierten Newcomer NGEE rangeholt.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Mu$a386, Savvy, Pablokk, Undacava, morten, Lugatti, AK 33, Nate57 und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)