Fler antwortet auf Falk Schachts Statement: "Was für einen Dreck du laberst"

Zum gestern veröffentlichten Interview mit Fler hat Falk Schacht ein langes Statement auf Facebook verfasst (hier zu lesen). Auf den Kommentar des Moderators hat Fler nun in einem Tweet geantwortet. 

"Was für einen Dreck du laberst. Al Pacino verkauft seine Schauspielerei nicht als Wahrheit!" [sic!] Damit reagiert Fler auf ein Beispiel von Falk. In seinem Facebook-Post hatte Schacht geschrieben:

"Kollegah rappt von Zuhälterei hat diese aber nie betrieben. Aber macht das seine Kunst besser oder schlechter?

Scarface der Film ist auch Kunst. Niemand hat jemals verlangt, dass Al Pacino irgendwem einen Stich gibt. Der Film wäre auch nicht besser, wenn Al Pacino im Knast gesessen hätte.

Aber Kinofilme sind auch nicht das Medium, was Strassenkids nutzen können, um gehört zu werden. Wenn sie es täten, würden sie auch hier das Realness-Dogma versuchen durchzusetzen.

Dann kann Al Pacino nur noch sich selbst spielen!

Das wäre für die Kinokultur wahnsinnig langweilig."[sic!]

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de