Fler äußert sich zu Sillas Chartplatzierung

Mit seinem letzten Album Vibe konnte Fler die hohen Erwartungen, die er durch zahlreiche Interviews selbst schuf, noch übertreffen. Das zeigte sich nicht nur in den positiven Reviews, sondern natürlich auch durch die hohen Verkaufszahlen. Immerhin erreichte er mit dem Release in Deutschland, Österreich und der Schweiz den ersten Platz der Charts.

An diese Erfolge können ehemalige Maskulin-Signings nicht unbedingt immer anknüpfen. Mit Es War Einmal In Südberlin landete Silla nun auf Platz 21 der Deutschen Charts. Auf Twitter beantwortete Fler daraufhin die Frage, ob ihm bewusst sei, dass alle ehemaligen Maskulin-Signings keine vergleichbaren Erfolge mehr feiern konnten. 

Fler antwortete darauf kurz und knapp: "Wenn der Brunnen trocken ist, schätzt man erst das Wasser. #maskulin"

Glaubst du, Sillas Chartplatzierung wäre anders ausgefallen, wenn er noch immer Teil von Maskulin wäre? Schreib's in die Kommentare!

FLER on Twitter

@jonathanengelz Wenn der Brunnen trocken ist, schätzt man erst das Wasser. #maskulin

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Homo hin oder her aber der Typ ist zurecht auf 1 gegoesd
Sagt 1 wixxa der normalerweise nur h8 kommis balled

Sillas letztes Album, das erste nach seinem Maskulin Weggang, ist auf der 5 gechartet und war somit erfolgreicher als jedes Maskulin-Release von Silla! Platz 21 liegt bestimmt nicht daran dass Silla nicht mehr bei Maskulin ist sondern u.a an Sillas Promophase, war meiner Meinung nach kaum präsent vor dem Album.
Als Labelchef ist Fler ne Null und ein Ausbeuter meiner Meinung nach!
Vibe ist trotzdem geil...

Naja dass er auf 5 gechartet war lag vielleicht auch daran dass es ne kack Woche war und alle seine Homies Werbung gemacht haben. Fakt ist Silla ist musikalisch 0815 und austauschbarer als eh und je.
Dann lieber so ne Nervensäge wie Fler der Welle macht

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

FLER reagiert auf den SPIEGEL TV-Bericht #waslosLIVE

FLER reagiert auf den SPIEGEL TV-Bericht #waslosLIVE

Von Marcel Schmitz am 03.12.2020 - 11:45

Mit der Headline "Rüpel-Rapper Fler vor Gericht" hat Spiegel TV über den aktuellen Prozess gegen Fler und seine Beziehung zu Bushido und dem Abou-Chaker-Clan berichtet. Reporter wie Claas Meyer-Heuer arbeiten laut Fler für die Staatsanwaltschaft und wollen ihn provozieren und mundtot machen.

Rooz hat in seinem Livestream auf Twitch mit Fler telefoniert und über den Spiegel TV-Bericht gesprochen. Wir haben für euch als #waslos LITE ein Best-Of aus dem Gespräch zusammen geschnitten.


FLER reagiert auf den SPIEGEL TV-Bericht #waslosLIVE

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!