Die finale Staffel von "4 Blocks" startet Anfang November

Nachdem die dritte Staffel der Erfolgsserie "4 Blocks" bereits im letzten Dezember offiziell angekündigt wurde, steht nun der genaue Starttermin fest: Die Geschichte um den Hamady-Clan wird ab dem 7. November weitererzählt. Toni Hamady a.k.a. Kida Khodr Ramadan höchstpersönlich sowie die offizielle Instagram-Seite der "4 Blocks"-Serie veröffentlichten einen kurzen Trailer mit dem Datum.

"4thelasttime": Die 3. Staffel "4 Blocks" ist gleichzeitig die letzte 

Darin zu sehen sind neben Kida Ramadan auch die Umrisse weiterer Hauptdarsteller wie Veysel und Massiv sowie Maryam Zaree, die die Frau von Toni Hamady spielt. Zwischendrin liest man Signalwörter wie "Familie", "Macht", "Ehre", "Loyalität", "Verrat", "Krieg" oder "Frieden", die darauf schließen lassen, dass der Plot der dritten Staffel nicht weniger spektakulär wird wie der, der ersten beiden Staffeln. Der Hashtag "4thelasttime" macht zudem endgültig klar, dass es sich bei der erneuten Fortsetzung um die letzte Staffel der Serie handelt. 

Einer Pressemitteilung des Senders TNT ist zu entnehmen, dass die neuen Folgen wie gewohnt auf TNT zu sehen sein werden. Auch die Uhrzeit wurde bekanntgegen: ab dem 7. November läuft jeden Donnerstag um 21 Uhr eine weitere Episode. Ebenso verkündete TNT, dass die ersten beiden Staffeln vorab ab Oktober wiederholt werden. Staffel 1 ist am 3. und 10. Oktober jeweils ab 20:15 Uhr mit drei Folgen zu sehen und Staffel läuft dann ab 17. Oktober ab 20:15 Uhr – jeweils mit Doppelfolgen. 

"4 Blocks": Droht Toni Hamady Gefahr aus der eigenen Familie?

Zum Inhalt ist noch nicht allzu viel bekannt. Laut der Pressemitteilung treffen neue Kontrahenten in Berlin ein und ehemalige Verbündete werden zu gefährlichen Rivalen. Außerdem könnte Toni Hammady diesmal die größte Gefahr aus den eigenen Reihen drohen. Ob weitere Rapper eine Rolle in der dritten Staffel haben werden, ist derzeit unklar. Spätestens ab dem 7. November wissen wir jedoch mehr. 

Wie gut die zweite Staffel "4 Blocks" wirklich war und was in der finalen Staffel passieren muss, kannst du hier nachlesen.

4 Blocks - Wie gut ist Staffel 2, Folge 7: "Gewinnen und Verlieren"?

Die zweite Staffel "4 Blocks" ist schon wieder vorbei. Folge sieben heißt "Gewinnen und Verlieren" und stellt das Ende dar - zumindest solange, bis feststeht, ob die dritte Staffel wirklich kommt oder nicht. Wir haben dem finalen Höhepunkt entgegen gefiebert und im Voraus sieben Fragen gestellt, die die letzte Episode beantworten muss.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

„[...] darauf schließen lassen, dass der Plot der dritten Staffel nicht weniger spektakulär wird wie der, der ersten beiden Staffeln.“
—> „dass der Plot [...] nicht weniger spektakulär wird als der der ersten beiden Staffeln.“

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Skylines auf Netflix: Alle Infos zur Rapper-Serie mit Azad, Olexesh, Nimo & Co

Skylines auf Netflix: Alle Infos zur Rapper-Serie mit Azad, Olexesh, Nimo & Co

Von David Molke am 24.09.2019 - 15:01

Die neue Netflix-Serie "Skylines" geht diese Woche an den Start. Auf den ersten Blick erinnert sie an "Dogs of Berlin" oder an "4 Blocks" und natürlich sprechen alle drei in etwa dieselbe Zielgruppe an. Aber "Skylines" hebt sich schon allein durch den Schauplatz ab: Die Netflix-Serie taucht ins Frankfurter Musik-, Drogen- und Immobiliengeschäft ein. Mit Unterstützung von diversen Rappern aus Frankfurt und Umgebung: Neben Azad und Olexesh mischen zum Beispiel auch Nimo,Celo und Abdi mit. Wir liefern dir hier einen Überblick und alles, was du über "Skylines" wissen musst.

UPDATE vom 30. September: Hier findest du unseren Eindruck von der ersten Staffel "Skylines".

Die neue Netflix-Serie "Skylines" macht "4 Blocks" Konkurrenz

"Skylines" steht seit Freitag als Stream auf Netflix zur Verfügung und hat übers Wochenende ordentlich Staub aufgewirbelt...

Alle Infos: Wann startet Skylines auf Netflix & worum geht es?

Darum geht's: In "Skylines" dreht sich alles um das titelgebende, fiktive Hiphop-Label Skyline Records. Der aufstrebende junge Produzent Jinn (Edin Hasanovic) erhält die Chance, bei der Plattenfirma seiner Träume zu unterschreiben. Aber das Musik-Imperium wurde mit Hilfe des Drogengeldes von Ardan (Erdal Yildiz) errichtet. Der ist gleichzeitig auch der große Bruder des Labelchefs und erfolgreichen Rappers Kalifa (Murathan Muslu). Dummerweise kehrt der kriminelle große Bruder überraschend aus dem Exil zurück und will jetzt seinen Teil vom Kuchen.

In Skylines prallen dementsprechend Welten aufeinander. Der Produzent muss sich entscheiden, auf wessen Seite er sich schlägt, wenn Drogen, Kriminalität und Gewalt auf Musik, Finanzwesen und Loyalität treffen. In der Netflix-Beschreibung zu "Skylines" steht vielsagend "Loyalität. Familie. Geld. Verrat." Wenn dann noch die Drogen-Fahnderin Sara (Peri Baumeister) dazustößt, sind Drama und Chaos vorprogrammiert.

Wann startet Skylines? Am 27. September. Die Serie steht also ab diesem Freitag auf Netflix zum Streaming bereit. Die kostenpflichtige Streaming-Plattform hat sich in den letzten Jahren zu einer echten Instanz (gerade für Hiphop-Fans) entwickelt, bekommt aber aktuell immer mehr Konkurrenz.

Wie viele Folgen hat Skylines? Die erste Staffel von "Skylines" umfasst sechs Episoden. Die erscheinen alle auf einmal und gleichzeitig. Dem großen Binge-Marathon steht also nichts im Wege. Die Folgen sollen jeweils zwischen 45 Minuten und einer Stunde dauern, du kannst die Serie also theoretisch locker an ein, zwei Abenden schauen.

Wo kann ich Skylines gucken? Im Gegensatz zu "4 Blocks" wird "Skylines" über Netflix als Stream zur Verfügung stehen. Die Serie stellt eine der wenigen Produktionen aus Deutschland dar, die Netflix in Auftrag gegeben hat. Nach "Dark", "Dogs of Berlin" und "How to sell Drugs online (fast)" tritt nun mit "Skylines" die nächste deutsche Serienproduktion an.

Welche Rapper spielen in der Netflix-Serie Skylines mit?

Wer dachte, in "4 Blocks" oder "Dogs of Berlin" hätten viele Rapper mitgespielt, darf sich freuen: "Skylines" setzt da locker nochmal einen drauf. Hier sind die folgenden Rapper, Rapperinnen und Produzenten beteiligt.

Bazzazian liefert den Sound der Serie, in den Trailern waren auch schon Tracks von Azad und Haftbefehl zu hören – Frankfurt eben. Du kannst dich auch schon mal drauf freuen, in "Skylines" Olexesh rappen zu hören. Der spielt sich allerdings nicht selbst, im Gegensatz zu Azad oder MC Bogy.

Die Schauspieler und Schauspielerinnen in "Skylines" sind ebenfalls keine Unbekannten. Edin Hasanovic hat zum Beispiel bereits eine Goldene Kamera gewonnen und Richy Müller dürfte die eine oder der andere als Tatort-Komissar kennen. Ansonsten sind noch die folgenen Schauspieler beteiligt:

  • Murathan Muslu
  • Peri Baumeister
  • Erdal Yildiz
  • Sahin Eryilmaz
  • Carlo Ljubek
  • Lisa Maria Potthoff
  • Christopher Schärf
  • Carol Schuler

Ist Skylines besser als 4 Blocks & Dogs of Berlin?

Das ist natürlich die Frage aller Fragen, lässt sich aktuell aber selbstverständlich noch nicht sagen. Fest steht, dass die ersten Folgen bei denen, die sie schon sehen konnten, bereits auf viel Gegenliebe gestoßen sind. Mehr erfahren wir spätestens dann am Freitag, wenn "Skylines" veröffentlicht wird.

385idéal on Twitter

Gestern die ersten 3 Folgen von @NetflixDE „SKYLINES" gesehen, böööse Serie!!

Hast du Bock auf "Skylines"? Wirst du dir die Frankfurter Netflix-Serie mit Azad und Co anschauen?

Netflix

Alles zum Thema Netflix bei Hiphop.de -


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!