Farid Bang verarbeitet SXTN-Trennung auf seine Weise

Auf Instagram hat Juju gestern Abend den Verdacht bestätigt, dass sie und Nura als SXTN nun getrennte Wege gehen werden. Beide würden nur noch Zeit miteinander verbringen, wenn Festivals anstehen. Ansonsten bestünde kein Kontakt mehr.

Farid Bang macht sich über Duo-Aus lustig

Während viele Fans trauern, ist die Trennung für Farid Bang ein gefundenes Fressen. Schon in der Vergangenheit kam es immer wieder zu Sticheleien zwischen den dreien. Jetzt nimmt Farid das Duo-Aus zum Anlass, um per Instagram-Story mit ein paar Lines gegen die selbsternannten "Ftzn" um die Ecke zu kommen und sich über Nura und Juju lustig zu machen.

In gewohnter Proll-Manier prahlt Farid mit seinem Bizeps-, Brust und P*nisumfang. Auch s*xistische Witze kann er sich nicht verkneifen. So fragt das Banger-Signing unter anderem mithilfe der Umfrage-Funktion, ob seine Zuschauer lieber Nura oder Juju für sich kochen lassen würden.

Weiterhin äußert Farid den Wunsch, "zum Abschied der SXTN-Ära einen Song mit beiden" machen zu wollen, der "Dreier ohne küssen" heißen soll. 

Spöttische Lines per Selfie-Videos

Die Zeilen, die sich der 32-Jährige gegen das ehemalige Team ausgedacht hat, präsentiert er in Form von Selfie-Videos. Sie klingen unter anderem so:

"SXTN und ich hängen in der Hood zusammen und wir teilen uns hier und da mal die selben Shirts, denn wir haben den selben Br*stumfang."

Seine beruflichen und privaten Auseinandersetzungen klärt Farid Bang aber lieber ohne Beleidigungen:

"Haben SXTN und ich Beef, finden keine Disses statt. Wir klären das alles splittern*ckt bei ner Kissenschlacht."

Eine Reaktion von den SXTN-Mädels blieb bisher aus.

Hier erfährst du mehr zu der Trennung von Nura und Juju:

SXTN offenbar getrennt: Juju & Nura machen jeweils "ihr eigenes Ding"

SXTN haben sich getrennt - diese Vermutung lag schon länger nahe. Jetzt scheint sich das Ende der Gruppe von Juju und Nura zu bestätigen. Jedenfalls bringt Juju nun etwas mehr Licht ins Dunkel.

"Höre auf mit SXTN" - Trennung von Juju & Nura oder nur ein Witz?

Nura von SXTN sorgt in letzter Zeit für Verwirrung bei einigen Fans.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Trailerpark geben Trennung bekannt

Trailerpark geben Trennung bekannt

Von Michael Rubach am 09.08.2019 - 15:04

Trailerpark ziehen einen Schlussstrich. Die Band um Basti, Alligatoah und Timi Hendrix löst sich nach über zehn gemeinsamen Jahren auf, wie die Mitglieder auf ihren Instagram-Pages verlauten lassen.

Trailerpark gehen, "wenn es am schönsten" ist

In ihrem Abschiedsstatement weisen die Herren mit dem Hang zum derben Humor darauf hin, dass sie die selbst gestartete "Party auf dem Höhepunkt" verlassen. Auch sei das Ende von der Band Trailerpark nicht gleichbedeutend mit dem Aus des Labels Trailerpark. So kann man vorerst davon ausgehen, dass die zukünftigen Soloreleases der Trailerpark-Jungs über das gleichnamige Label erscheinen. Das letzte in dieser Konstellation veröffentlichte Album war Suddens Platte "Ihr braucht mich". Hier das komplette Statement:

"Man soll die Feste feiern, solange sie noch Spaß machen und am besten verlässt man die Party auf dem Höhepunkt. Trailerpark war schon immer eine Band der Superlative mit einem Händchen für die richtige Portion Humor, Rebellion und Crack. Nach vier Alben, diversen Gold- und Platin-Auszeichnungen und einer ganzen Reihe geschwängerten Teenagern ist das Ende der Fahnenstange gedeepthr**tet. Doch über 10 Jahre Bandgeschichte wollen abschließend gefeiert werden – mit dem goldenen Schluss. Noch zweimal versammelt sich der s*xuell desorientierte Vierer zum Abschiedsf...reudenfest. Gehen, wenn es am schönsten ist, was viele andere Bands leider verschlafen haben. TP4L

PS: Hier geht es um die Band und nicht um das Label.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


"Man soll die Feste feiern, solange sie noch Spaß machen und am besten verlässt man die Party auf dem Höhepunkt. Trailerpark war schon immer eine Band der Superlative mit einem Händchen für die richtige Portion Humor, Rebellion und Crack. Nach vier Alben, diversen Gold- und Platin-Auszeichnungen und einer ganzen Reihe geschwängerten Teenagern ist das Ende der Fahnenstange gedeepthroatet. Doch über 10 Jahre Bandgeschichte wollen abschließend gefeiert werden – mit dem goldenen Schluss. Noch zweimal versammelt sich der sexuell desorientierte Vierer zum Abschiedsf...reudenfest. Gehen, wenn es am schönsten ist, was viele andere Bands leider verschlafen haben. TP4L"

Ein Beitrag geteilt von Alligatoah (@alligatoahinfarbe) am

Trailerpark verabschieden sich mit 2 Konzerten

Da Trailerpark vor allem mit ihren wilden Live-Shows bekannt geworden sind, beenden die Jungs ihre Zeit als Band mit zwei Openair-Gigs. Am 17. Juli 2020 kann man die Crackstreet Boys noch einmal in Köln erleben. Das finale Konzert findet am 19. September 2020 in Berlin statt.

Das letzte Album von Trailerpark liegt zwei Jahre zurück. 2017 erschien "TP4L" und konnte direkt auf Platz #1 in die Charts einsteigen.

Trailerpark - TP4L


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)