Laut NY Daily wurde Mazaradi Fox, ehemaliges Mitglied der G-Unit, am Freitag Nachmittag in Queens von einem maskierten Täter umgebracht.

Demnach habe der noch unbekannte Mörder mit einer Schusswaffe das Feuer auf Mazaradi Fox eröffnet, während dieser gerade in seinem Auto saß. Neben Fox waren auch drei weitere Personen in dem Wagen, von denen zwei schwer- und einer lebensgefährlich verletzt wurde.

Unter anderem haben sich schon 50 Cent und Tony Yayo über den tragischen Tod ihres ehemaligen Crew-Members geäußert und ihr Mitgefühl gezeigt:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!